Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Ivar Bjørnson & Einar Selvik’s Skuggsjá: Song-Premiere zu ‘Vitkispá’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Album SKUGGSJÁ, norwegisch für „Spiegel“, ist ein das Ergebnis des Pagan Metal-Projekts der beiden Norweger Ivar Bjørnson und Einar Selvik’s Skuggsjá Skuggsjá. Ersterer bekannt aus der Band Enslaved, letzterer aus Wardruna, wiederum bekannt aus dem Soundtrack der Erfolgsserie „Vikings“. Hört hier den neuen Song ‘Vitkispá’ zuerst und exklusiv in der Premiere!

Skuggsja_EsterSegarra_3331

Das Line-up

Ivar Bjørnson: vocals, guitars, bass, keyboards
Einar Selvik: vocals, taglharpa, Kravik-lyre, goat-horn, birch-bark lure, bone-flute, percussion, electronics

Ester Segarra
teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Ihre fünf erfolgreichsten Alben

Rammstein haben diesen Frühling mit ihrem siebten Album sowie der komplett ausverkauften Stadiontournee ein grandioses Comeback gefeiert. Bei letzterer Konzertreise führten die sechs Musiker ein buntes Potpourri mit Stücken aus allen Schaffensphasen der Band auf. Grund genug, noch einmal einen tiefer gehenden Blick auf jene Alben der Berliner Metaller zu werfen, die besonders hoch in der Gunst der Fans standen und stehen. 5. HERZELEID (1995) 2x Platin // über 1.000.000 verkaufte Einheiten Das Debütalbum einer Band ist immer etwas besonderes. So auch bei Rammstein, die mit HERZELEID jedoch erst einmal „nur“ in erweiterten Szene-Kreisen für Furore sorgten. Die Platte stieg zwar…
Weiterlesen
Zur Startseite