Toggle menu

Metal Hammer

Search

J.B.O. feiern „Ein Fest“ zum 30. Bühnenjubiläum

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eines der absoluten Kult-Unikate der deutschen Musiklandschaft feiert nächstes Jahr 30. Bühnenjubiläum: die Erlanger Spaß-Rocker J.B.O. laden am 28. und 29. Juni 2019 zu ihrem Jubiläums-Open Air „Ein Fest“ ins mittelfränkische Weingarts.

Dort, wo vor drei Jahrzehnten eines der ersten größeren Konzerte der Band stattfand, kehrt das quietschrosa Quartett nun zurück, um gemeinsam mit befreundeten Bands und Weggefährten „Ein Fest“ zu feiern und 30 Jahre Rock-Musik mit schräg-geistreichem Humor hochleben zu lassen.

Mit dabei sind unter anderem Hämatom, Feuerschwanz, Kissin‘ Dynamite, Freedom Call, Götz Widmann, Justice, Atze Bauer, Rammelhof, Hyrax, King Kong’s Deoroller, Insert Coin und die Blaskapelle Weingarts sowie etliche weitere Freunde, die in Kürze bekannt gegeben werden.

Mit ihrem aktuellen Album DEUTSCHE VITA haben J.B.O. erneut bewiesen, dass ihr Comedy Metal, für den sie stilprägend sind, noch immer schwer angesagt ist. Platz 3 in den Charts, etliche ausverkaufte Shows und ein Videoclip, der binnen nur weniger Wochen die 1-Millionen-Marke auf Youtube knacken konnte.

Auf den großen Sommer-Festivals entpuppten sich J.B.O. diesen Sommer einmal mehr zum Publikums- und Unterhaltungsmagneten: eine riesige Palette an jedem bekannten Mitsing-Hits und eine spektakuläre Liveshow kommen bei den Festivals völlig unterschiedlicher Couleur an. Wie kaum eine andere Band begeistern sie Zuhörer aus den unterschiedlichsten Genre-Schichten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Exklusive Judas Priest Tribute-CD: So stark sind die Coverversionen!

Klassiker im neuen Gewand: METAL HAMMER feiert 50 Jahre Judas Priest mit einer schwermetallischen History, aktuellen Interviews, den Lieblingsalben der Redaktion und einer exklusiven Tribute-CD. All das findet ihr nur in der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe 04/2019, jetzt am Kiosk! Welche stahlharten Coverversionen euch auf der CD erwaren, erfahrt ihr hier. Arch Enemy ‘Breaking The Law’ Die schwedischen Melodic-Deather um Michael Amott und das blaue Energiewunder Alisa White-Gluz haben sich bereits mehrerer Priest-Stücke angenommen, darunter ‘Breaking The Law’. Den BRITISH STEEL-Klassiker in ein derart bitterböses Gewand zu hüllen und mit fiesen Growls zu füllen, dürfte so manchen Super-Fan provozieren und zeugt…
Weiterlesen
Zur Startseite