Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Japans Loudness mit neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn METAL MAD im Februar erstmal in Japan auf den Markt kommt, wird es obiges seltsames Cover und folgende Tracklist enthalten:

01. Fire Of Spirit
02. Metal Mad
03. High Flyer
04. Spellbound #9
05. Crimson Paradox
06. Black And White
07. Whatsoever
08. Call Of The Reaper
09. Can’t Find My Way
10. Gravity
11. Transformation

Ob und wann das Werk auch regulär in Deutschland auf den Markt kommt, ist noch nicht klar.

Schon 2007 haben Loudness in Japan eine 25-Jahre Jubiläums-Box rausgebracht – die LOUDNESS COMPLETE BOX – mit ihrem kompltten Back-Katalog aus den Tagen bei Columbia Records. Darunter Werke wie:
THE BIRTHDAY EVE (1981)
DEVIL SOLDIER (1982)
THE LAW OF DEVIL’S LAND (1983).

teilen
twittern
mailen
teilen
Rap Metal: Eine Übersicht über das Genre

Metal bietet unter allen Musikgenres die wohl größte Artenvielfalt. Bei den unzähligen Subgenres fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Schaut man genauer hin, so springt einem eine sehr interessante, aber sicherlich auch eigenartige Musik-Kombination ins Gesicht: Rap Metal. Die größten Markenzeichen dieses Crossover-Genres sind die Gitarrenriffs und Drums aus dem Heavy Metal und die meist gerappten Texte. Hin und wieder findet man sogar, ähnlich wie im Hip-Hop, klassische DJ-Elemente. Wir stellen euch das Genre vor, arbeiten die Ursprünge, Einflüsse und musikalischen Merkmale auf, beleuchten die Hintergründe und präsentieren die wichtigsten Vertreter. Ursprünge Seine Ursprünge findet Rap Metal, wie auch…
Weiterlesen
Zur Startseite