Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Jeff Young putzt Dave Mustaine herunter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ex-Megadeth-Gitarrist Jeff Young hat erneut gegen Dave Mustaine ausgeteilt. Diesmal ging es um einen Kommentar des rothaarigen Lockenkopfs über die ehemaligen Mitglieder seine Band. Demnach habe es von allen früheren Megadeth-Musikern nur Marty Friedman zu etwas gebracht. Jeff Young fühlt sich von dieser Bemerkung nun offensichtlich angegriffen.

Desinformation und Lügen

„Ich dachte mir nur: ‚Was ist mit dieser kleinen Nummer 1, die ich mit einem brasilianischen Weltmusikalbum da drüben hatte, Idiot?“, spricht Jeff Young die Angelegenheit an. „Es propagiert einfach nur Desinformation und Lügen — und das ist Mustaines ganze Mission. Das Lustige ist: Der Song ‘Liar’ [vom 1988er-Megadeth-Album SO FAR, SO GOOD… SO WHAT!; angeblich über Chris Poland geschrieben — Anm.d.A.] richtet sich gegen andere Menschen. Doch er muss mal in den Spiegel schauen. Denn das Zeug, was er sagt, und die Lieder, die er schreibt, das geht beides um ihn selbst.“

Dave Mustaine wurde kürzlich auf die kleine Reunion mit Marty Friedman im Budōkan in Tokio angesprochen. Darauf antwortete der 61-Jährige: „Es fühlte sich an wie in der guten alten Zeit. Marty hat sich darüber hinaus seitdem auch ziemlich einen eigenen Namen gemacht. Von allen Ex-Band-Mitgliedern von Megadeth scheint Marty der Einzige zu sein, der es jemals zu etwas gebracht hat. Das ist nicht böse gemeint gegenüber den anderen Jungs — so sind einfach die Fakten. Wenn man sich ihre Verkaufszahlen und ihre Sachen anschaut, ist Marty der Einzige, der jemals etwas Bedeutendes gemacht hat.“ 

🛒  SO FAR, SO GOOD… SO WHAT! BEI AMAZON HOLEN!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
David Ellefson: Deshalb ist Dave Mustaine ein Rock-Star

Die ehemaligen Megadeth-Mitglieder David Ellefson und Jeff Young wurden kürzlich in der neuesten Folge von The Garza Podcast von Chris Garza, dem Gitarristen von Suicide Silence, interviewt. Während des Gesprächs sprach Ellefson wieder einmal über seine Erfahrungen in seiner alten Band mit Ex-Chef Dave Mustaine. "Es gibt da eine wirklich wunderbare Seite seiner Musikalität, seiner musikalischen Fähigkeiten. Und seiner Fähigkeit, eine Idee zu verkaufen“, erklärte David Ellefson. „Das habe ich von ihm gelernt. Manchmal waren vier andere Personen im Raum, und ihre Ideen waren genauso gut oder besser als die von Dave. Aber Dave hat eine Art, einen davon zu…
Weiterlesen
Zur Startseite