Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Jimmy Page hat Ärger mit Robbie Williams

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachbarschaftsstreit Deluxe: Jimmy Page will Robbie Williams daran hindern, sein Haus zu renovieren. Der Popstar möchte seine umgerechnet fast 23 Millionen Euro teure Villa in London familiengerecht für seine Frau und die beiden gemeinsamen Kinder umbauen.

Aber nicht mit Page: Der ehemalige Led Zeppelin-Gitarrist befürchtet, dass durch die Umbauarbeiten “Vibrationen und mögliche Strukturschäden” auf seinem naheliegenden Grundstück entstehen könnten, wie London Evening Standard berichtet. Außerdem würde man durch ein neu geschaffenes Fenster in Williams‘ Haus auf seinen Garten blicken können.

Page, der seit 1972 das Anwesen bewohnt, hat nun beim zuständigen Gremium Widerspruch gegen die Umbaupläne eingelegt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Baroness: Kunststunde mit den Artwork-Experten

Das neue Baroness-Album PURPLE wird am 18. Dezember erscheinen - und wie immer ein schickes Cover-Artwork von Sänger John Baizley haben. Da der Frontmann ein echter Cover-und Artwork-Experte ist, der auch schon für Bands wie Kylesa oder Skeletonwitch gearbeitet hat, haben wir uns mit den Progressive-Metallern zu einer kleinen Kunststunde getroffen. Dabei haben wir ihnen fünf Cover-Artworks gezeigt und nach ihrer Meinung gefragt. Was John Baizley und Peter Adams zu den Artworks von Iron Maiden, Motörhead und Co. sagen, seht ihr unten! https://www.youtube.com/watch?v=o-XmplCc52o&feature=youtu.be
Weiterlesen
Zur Startseite