Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Joey Belladonna wieder bei Anthrax

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das ewige Hin und Her scheint ein Ende zu haben: Anthrax haben sich wieder mit Joey Belladonna zusammengetan. Der Sänger war bereits von 1985 bis 1992 Teil der Band und ist unter anderem auf SPREADING THE DISEASE (1985) und PERSISTENCE OF TIME (1990) zu hören. Zwischen 2005 und 2007 war Belladonna außerdem auf Tour mit dabei.

Damit setzen Anthrax einen Schlussstrich unter die leidige Sänger-Frage. John Bush, der auf dem letzten Studio-Album WE´VE COME FOR YOU ALL (2003) sang, ist ebenso aus dem Rennen wie Dan Nelson, mit dem die Band bereits das kommende Album WORSHIP MUSIC fertig aufgenommen hatte, sich dann aber wieder von ihm trennte.

Joey Belladonna wird die Band um Gitarrist Scott Ian nun bei den kommenden „Big Four“-Shows auf dem Sonisphere (mit Anthrax, Metallica, Slayer und Megadeth) unterstützen. Danach soll es unmittelbar ins Studio gehen, um die Arbeiten am nächsten Anthrax-Album abzuschließen, das jetzt im Frühjahr 2011 erscheinen soll. Was mit dem bereits aufgenommenen WORSHIP MUSIC-Material geschieht, ist fraglich.

Weitere Artikel zu Anthrax:
+ Sänger Dan Nelson verlässt Anthrax
+ Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax auf einer Bühne
+ Anthrax CAUGHT IN A MOSH Review
+ „Album des Monats“-Review zu Armored Saint LA RAZA mit John Bush

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica erklären Entstehen ihrer Cover-Einlagen

Ein Highlight während der Shows der letzten Metallica-Tournee waren auf jeden Fall die Cover-Einlagen von Bassist Rob Trujillo und Lead-Gitarrist Kirk Hammett. Das Besondere daran: Die Thrash-Metaller wählten dafür Songs mit hoher Bedeutung in den jeweiligen Städten aus. In München stimmten die beiden zum Beispiel ‘Skandal im Sperrbezirk’ von der Spider Murphy Gang an, in Berlin intonierten sie ‘Engel’ von Rammstein. Nun hat Rob Trujillo "Drinks With Johnny", der Internet-Sendung von Avenged Sevenfold-Bassist Johnny Christ, den Ursprung jener beliebten Cover-Einlagen erklärt (siehe Video unten). "Wir waren in Europa - das war nicht die letzte Europatour, sondern die davor. Es war in…
Weiterlesen
Zur Startseite