Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Jon Schaffer: Hansi Kürsch steigt bei Demons & Wizards aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach der Plattenfirma Century Media, die bereits die zwei Bands von Jon Schaffer (Iced Earth und Demons & Wizards) von ihrer Website gelöscht hat, zieht nun auch Blind Guardian-Frontmann Hansi Kürsch Konsequenzen. Der Sänger hatte gemeinsam mit Schaffer, der bekanntlich bei dem Sturm auf das U.S. Capitol mitgemacht hat, in der Formation Demons & Wizards musiziert. Damit ist nun Schluss.

Schlussstrich

„Ich habe Jon und Century Media am Montag mitgeteilt, dass ich das Projekt Demons & Wizards mit sofortiger Wirkung verlasse“, stellt Hansi Kürsch in einem Statement klar. „Meine Zusammenarbeit mit Jon bei Demons & Wizards ist damit beendet.“ Zuvor hatten sich bereits Blind Guardian als Band von den Vorfällen in Washington distanziert.

Jon Schaffer wurde am 6. Januar mit einer „Oath Keepers“-Mütze im Capitol und wütendem Gesicht fotografiert. Im Nachgang stellte sich der 52-Jährige der Polizei im Bundesstaat Indiana. Dort soll er allerdings nicht bleiben. Inzwischen befindet er sich bereits in Gewahrsam der U. S. Marshalls, die ihn nach Washington D.C. verlegen sollen, wo ihm der Prozess gemacht werden soll. Gegen ihn liegen sechs Anklagepunkte vor, darunter gewalttätiges Eindringen und Ruhestörung in einem Capitol-Gebäude sowie Gewalt gegen Personen oder Objekte in einem eingeschränkten Gebäude. Des Weiteren soll er dabei sogenanntes Bärenspray mit sich geführt haben.

🛒  IMAGINATIONS FROM THE OTHER SIDE VON BLIND GUARDIAN JETZT BEI AMAZON BESTELLEN!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Foreigner: Thom Gimbel will aussteigen

Foreigner-Musiker Thom Gimbel plant offenbar bei den Hard-Rockern auszusteigen. Dies hat sein Bandkollege und Bassist Jeff Pilson in einem Interview mit "Rocking With Jam Man" ausgeplaudert (siehe Video unten). Neben der Gitarre spielt Multiinstrumentalist Gimbel noch Saxophon und Flöte bei der Gruppe. Die Musik regiert Jeff Pilson verriet das Vorhaben von Thom Gimbel bei dem Gesprächsthema, dass Foreigner gelegentlich Konzerte ohne jegliches Originalmitglied - also auch ohne Gründungsgitarrist Mick Jones - spielen. Dazu sagte Pilson: "Es geht wirklich ausschließlich um die Musik. Besonders bei Foreigner. Foreigner war niemals irgendeine Art von Image-Band. Und das hat sich tatsächlich zu unserem Vorteil…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €