Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Montag: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Judas Priest: Songwriting zum neuen Album abgeschlossen

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Laut Rob Halford, Sänger der britischen Heavy Metal-Legenden Judas Priest, steht es gut um den NOSTRADAMUS-Nachfolger. Alle Songs sind fertig geschrieben und warten nun darauf aufgenommen zu werden:

“Der Schreibprozess ist abgeschlossen. Nun steht die mühsame Arbeit an, sicherzugehen, dass man jede einzelne Note, jede Nuance des Gesangs und jeden noch so kleinen Aspekt richtig hinzubekommen. Wir arbeiten noch an den einzelnen Spuren der Instrumente. Das ist ein sehr arbeitsaufwendiger aber auch unterhaltsamer Teil der Albumproduktion.”

Hinsichtlich des Sounds der neuen Platte, scheinen Judas Priest auf Altbewährtes zu setzen:

“Es ist hart, es ist heavy. Wir sind der Meinung, dass es unsere Priest-Fans begeistern wird. Wir wissen , dass wir einen Ruf zu verteidigen haben und ein richtig starkes Album abliefern müssen. Die Platte wird voll sein von alle den Dingen, die man an Judas Priest so liebt. Mehr kann ich glaube dazu nicht sagen ohne gehängt, ausgenommen und gevierteilt zu werden.”

Wartet ihr schon gespannt auf das neue Judas Priest-Album? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!

Einige der größten Judas Priest-Klassiker hört ihr hier:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept arbeiten an neuem Studioalbum

Das letzte vollwertige Accept-Werk THE RISE OF CHAOS ist auch schon wieder rund drei Jahre draußen. Insofern verwundert es nicht, dass die Heavy Metaller um Gitarrist Wolf Hoffmann an neuer Musik schreiben. Dies hat nun das neueste Bandmitglied Philip Shouse im "Talking Metal"-Podcast (siehe unten) bestätigt. Pointiertes Update So wurde Shouse nach den Plänen von Accept hinsichtlich eines neues Studioalbums gefragt. Darauf gab der Saitenstreichler zu Protokoll: "An neuer Musik wird gearbeitet, sie wird aufgenommen und erscheint an einem bestimmten Punkt. Ich spreche einmal in der Woche mit Wolf. Außerdem habe ich gerade mit Mark [Tornillo, Sänger - Anm.d.R.] geredet.…
Weiterlesen
Zur Startseite