Judas Priest starten ihre Welt-Tournee mit langer Setlist

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Welcher Fan wäre nicht gerne in Helsinki dabei gewesen, wo Judas Priest am 03. Juni ihre Tour zum neuen Album NOSTRADAMUS starteten.

Wer dabei war, wurde mit folgender Setlist beglückt:

‚Intro: Dawn of Creation‘
‚Prophecy‘
‚Metal Gods‘
‚Eat Me Alive‘
‚Between The Hammer And The Anvil‘
‚Devil’s Child‘
‚Breaking The Law‘
‚Hell Patrol‘
Judas Priest am 03. Juni ihre Tour zum neuen Album NOSTRADAMUS starteten.

Wer dabei war, wurde mit folgender Setlist beglückt:

‚Intro: Dawn of Creation‘
‚Prophecy‘
‚Metal Gods‘
‚Eat Me Alive‘
‚Between The Hammer And The Anvil‘
‚Devil’s Child‘
‚Breaking The Law‘
‚Hell Patrol‘
Death
‚Dissident Aggressor‘
‚Angel‘
‚The Hellion / Electric Eye‘
‚Rock Hard, Ride Free‘
‚Sinner‘
‚Painkiller‘
‚Hell Bent For Leather‘
‚The Green Manalishi (With the Two-Pronged Crown)‘
‚You’ve Got Another Thing Coming‘.

Ob diese Setlist auch für die Dates in Deutschland in dieser Form bestehen bleibt, ist noch abzuwarten.

Weitere Judas Priest Artikel:
+ Judas Priest über die 80er Kult-Doku „Heavy Metal Parking Lot“
+ Rob Halford verschenkt Songs aus der Fight Retrospektive INTO THE PIT
+ Die Tour des Monats: Judas Priest

(Foto: Getty Images)

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Metal-Jahr 1987

Die komplette Liste mit den Reviews der 66,6 wichtigsten Alben aus 1987 findet ihr in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Vor 35 Jahren steht nicht nur die gesamte, sondern auch die noch vergleichsweise junge Metal-Welt vor einem folgenreichen Wandel. Während dank der von Michail Gorbatschow initiierten Perestroika-Phase auf politischer Ebene erstmals seit Dekaden positive Schlagzeilen zu lesen sind, findet sich Metal am Scheideweg zwischen immer größer werdender Subkulturszene und lukrativer Domestizierung sowie Kommerzialisierung. Eine Entwicklung, an welcher der Musik-TV-Sender MTV sowie Bon Jovis…
Weiterlesen
Zur Startseite