Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Kataklysm stellen neues Audio Futter bereit

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Titel des neuen Tracks ist ‘The Chains Of Power’ und er wird Teil des neuen Albums PREVAIL sein, das am 23. Mai erscheint.

Sänger Maurizio Iacono erklärt den Song als Ode an die Soldaten, die für „unsere Sicherheit“ kämpfen, distanziert sich aber sofort von jeglicher politischer Bedeutung.

Über das Album selber sagen Kataklysm, dass es ein breit gefächertes Werk sei, mit verschiedenen Aspekten und Gesichtern, das außerdem noch Gast-Soli von Pat O’Brien (Kataklysm, dass es ein breit gefächertes Werk sei, mit verschiedenen Aspekten und Gesichtern, das außerdem noch Gast-Soli von Pat O’Brien (Cannibal Corpse) und Dave Linsk (Overkill) mitbringt.

Doch jetzt viel Spaß beim Gemörtel:

>>> ‘The Chains Of Power’

teilen
twittern
mailen
teilen
Cannibal Corpse: 30 Jahre THE BLEEDING

In den späten Achtziger Jahren befand sich der Death Metal noch in seiner Anfangsphase. Zu jenem Zeitpunkt erforderte es einen wagemutigen Vorstoß seitens eines Platten-Labels, um Ressourcen in eine Band zu investieren, deren klangliche Vision so leidenschaftlich und zugleich verstörend war. Glücklicherweise hatte Chris Barnes, der einstige Cannibal Corpse-Frontmann, während seiner Arbeit in einem örtlichen Plattenladen wertvolle Kontakte geknüpft. Diese ermöglichten es seiner Band, mit Brian Slagel und seinem hochgeschätzten Label Metal Blade in Kontakt zu treten. So sicherten sich Cannibal Corpse bereits 1989 einen Vertrag und blieben dem Label bis heute treu. Inzwischen haben sie 16 Alben über Metal…
Weiterlesen
Zur Startseite