Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Kataklysm wagen sich erstmals an eine Coverversion

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Death Metaller von Kataklysm sind bereits seit 20 Jahren im Musikgeschäft aktiv, haben jedoch noch nie einen Song gecovert.

Das änderte sich allerdings letztes Jahr, als die Gruppe den Track ‘The American Way’ der Thrasher Sacred Reich neu aufnahm und auf ihrem Album WAITING FOR THE END TO COME veröffentlichte.

Die Band wollte nach eigener Aussage einen Track covern, der die Fans von Kataklysm überrascht aber trotzdem ein bereits länger bekannter Song ist und entschieden sich deswegen für Sacred Reichs Klassiker ‘The American Way’.

Für Sänger Maurizio Iacono gehören Sacred Reich zu seinen Allzeitfavoriten, die Message des Songs sei immernoch aktuell und betreffe heutzutage nicht nur Nordamerika, sondern könne sogar als ein globales Thema angesehen werden.

Das Video zu ‘The American Way’ wird im selben Stil gedreht wie die Originalaufnahmen von 1990 nur mit einem moderneren Setup.

Für die Aufnahmen zu dem Video entschieden sich Kataklysm mit Tommy Jones zu arbeiten, der bereits mit Testament, Death Angel und Maurizio Iaconos Nebenprojekt Ex Deo zusammenarbeitete.

Erscheinen soll das Ganze zu Beginn des nächsten Monats.

Um euch eine Vorstellung davon zu machen, wie das Endprodukt aussieht, könnt ihr euch hier das Originalvideo von Sacred Reich ansehen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Kataklysm: Spiel mit dem Feuer

Das komplette Interview mit Maurizio Iacono von Kataklysm findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Oktoberausgabe. *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Mit welchen Herausforderungen die Death Metal-Veteranen vor ihrem 30. Band-Jubiläum zu kämpfen haben, berichtet Sänger und Band-Vorsteher Maurizio Iacono. Schon zum Erscheinen des Vorgängers 2018 hatte…
Weiterlesen
Zur Startseite