Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kevin Russell live in Geiselwind

von
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER-Ausgabe 05/2013
METAL HAMMER-Ausgabe Mai 2013

Hinter einem weißen Vorhang erscheinen effektvoll die Silhouetten der Musiker, und als die Sicht zu den Klängen von ‘Guten Tag’ freigegeben wird, gibt es im Publikum kein Halten mehr. Motiviert bis in die Haarspitzen entert der sichtlich erholte Szeneveteran Kevin Russell das Scheinwerferlicht, bevor beim HIER SIND DIE ONKELZ-Gassenhauer ‘Ich’ endgültig klar wird: In einer derart guten stimmlichen Verfassung hat man den ehemaligen Onkelz-Sänger seit mindestens zehn Jahren nicht mehr erlebt.

Diesen Eindruck können selbst diverse Mikroprobleme und kleine Textunsicherheiten nicht schmälern. Warum auch? Hier wird alles andere als das obligatorische Onkelz-Standardprogramm geboten.

Mehr als drei Viertel der über dreistündigen (!) Setlist besteht aus einem Raritäten-Feuerwerk, das im regulären Show-Teil höchstens von der umjubelten Hymne ‘Nur die Besten sterben jung’ unterbrochen wird. Kleine Feinheiten eben, die unverwechselbar die Handschrift von Russell tragen.

Selbstbeweihräucherung kann man sich an diesem Abend eher in der benachbarten Autobahnkirche abholen, Band-Huldigungen gibt es ganz woanders. Wer also vorhat, beim Wort „Onkelz“ jeweils einen Schnaps zu trinken, bleibt diesen Abend garantiert nüchtern.

>>> lest weiter in der aktuellen Mai-Ausgabe des METAL HAMMER

Setlist Kevin Russell

Guten Tag
Ich
Das Problem bist du
Leere Worte
Das Wunder der Persönlichkeit
Ich mache was ich will
Entfache dieses Feuer
Das Geheimnis meiner Kraft
So geht’s dir
Gesichter des Todes
Lüge
Der Preis des Lebens
Nekrophil
Nichts ist für immer da
Du kannst alles haben
Nur die Besten sterben jung
Der Platz neben mir Part I + II
Das ist mein Leben
Nenn mich wie du willst
Finde die Wahrheit
Ich weiß wo du wohnst
Scheißegal
Gestern war heute noch morgen
Wir schreiben Geschichte

Ganz Egal
Bomberpilot
Mexico
Erinnerungen

Mehr dazu findet ihr in unserer Mai-Ausgabe.
Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 05/13“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Auf dem elektrischen Stuhl mit Hämatom + Dymytry + Kaizaa am 9.11. in Kiel, Pumpe

Man munkelt, im hohen Norden bei Kiel wohnen nur Schafe, und diese mögen schon gar keine Bayern – aber kein Hindernis für Hämatom in der Kieler Pumpe. Der Club ist sogar komplett ausverkauft, und so stapeln sich bereits vor Beginn die Besucher in jeder Ecke. Gut für die Band Kaizaa, die unangekündigt einfach mal vor der offiziellen Startzeit das Kieler Publikum beglücken kann. Ihr Deutsch-Rock kommt recht gut an und sorgt für einen guten Einstieg in den Abend. Psy-Core aus Tschechien Nun geht es weiter mit der hierzulande recht unbekannten Band Dymytry: Die Tschechen spielen Psy-Core und können in ihrer…
Weiterlesen
Zur Startseite