Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Kiss: Single mit japanischer Popband Momoiri Clover Z

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Am 28. Januar 2015 wird die Single ‘Yume No Ukiyo Ni Saitemina’ erscheinen, die aus einer Zusammenarbeit von Kiss mit der japanischen Girl-J Pop-Band Momoiri Clover Z entstanden ist. Geschrieben wurde der Song von Kiss-Gitarrist/Sänger Paul Stanley und Greg Collins, der Text stammt von Yuho Iwasato.

Gespielt und gesungen wird der Song von Momoiri Clover Z, während Kiss Background-Gesang beisteuern. Die Single wird über iTunes erscheinen und in zwei Versionen – der “Momoclo-Edition“ und der “Kiss-Edition“ – erhältlich sein.

Beide Ausgaben der Kollaboration sollen die reguläre Single enthalten. Die “Momoclo-Edition“ wird darüber hinaus das Musikvideo, das momentan gedreht wird, als Bonus bieten, wohingegen auf der “Kiss-Edition“ ein weitere Song namens ‘Samurai Son’ enthalten sein wird, der auf ‘Yume No Ukiyo Ni Saitemina’ basiert.

Einen Video-Ausschnitt aus einer japanischen Fernsehsendung mit Kiss und Momoiri Clover Z könnt ihr hier sehen:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor bewertet die Slipknot-Alben

In einem Interview mit noisey.com erzählt Slipknot-Sänger Corey Taylor, was er mit den Veröffentlichungen seiner Band verbindet und welches seine Lieblings-Alben sind. Hier die Reihenfolge seiner Lieblings-Alben mit einer Auswahl der Begründungen von Corey Taylor: 5. ALL HOPE IS GONE (2008) „Ich mochte die gesamte Erfahrung einfach nicht – die Musik ist nicht der Grund – aber ich muss sagen, dass ALL HOPE IS GONE mir am wenigsten gefällt. (...) Die eine Hälfte der Band wollte das eine, die andere Hälfte das genaue Gegenteil davon. Ich saß dabei buchstäblich in der Mitte. (...) Diese zwei Jahre waren schrecklich“, begründet Corey…
Weiterlesen
Zur Startseite