Toggle menu

Metal Hammer

Search

Korn-Cover: ‘Coming Undone’ auf dem Glockenspiel

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Passend zur Veröffentlichung des neuen Korn-Albums THE NOTHING hat sich der hallische Musiker Davit Drambyan etwas Neues ausgedacht. Wieder einmal lässt er beeindruckend das Carillon im Roten Turm zu Halle/Saale erklingen.

Wie bereits zuletzt bei seiner Fassung von ‘For Whom The Bells Toll’ von Metallica hat sich Drambyan Partner zur Seite gesetzt. Diesmal allerdings nicht zwei headbangende Kids, sondern einen waschechten Musiker.

BEERDIGUNGSLÄUTEN UNTOT bei Amazon

 „Die Grenzen der Normalität existieren nur im Kopf, – doch was ist schon normal? Ist es zum Beispiel normal, dass ein Mensch ohne rechten Unterarm Gitarre spielt?“, so Drambyan. „Ein klares JA, denn es gibt Philipp Ullmann alias Sick Phil aus Leipzig und dieser ist zu Gast in der Spielstube des Roten Turms zu Halle, wo wir zusammen das Lied Coming Undone’ der berühmten NuMetal Band KoRn, arrangiert für Glockenspiel, Gitarre und Gesang aufführen.

Philipp ist faszinierend, denn er lebt uns auf ganz natürliche Weise vor, was sonst als Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft angestrebt wird.“ Wir sind begeistert und hoffen auf weitere Interpretationen aus dem Metal- und Rock-Bereich!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Glückwunsch: Korn-Debüt wird 25 Jahre alt

Vor genau 250 Jahren wurde in den USA das erste Korn-Album (KORN) veröffentlicht. Ein Jahr später war es dann endlich auch in Deutschland erhältlich. Markus Kavka, damals Redakteur beim METAL HAMMER, war hellauf begeistert und gab dem Erstlings-Werk der Kalifornier Höchstpunktzahl. In der 1995er Oktober-Ausgabe schrieb er: "Halleluja! Preiset den Herrn! Bereits vor fast einem Jahr ist dieses Album in den USA erschienen, jetzt hatte man auch endlich in Europa ein Einsehen und erkannte, daß es sich hierbei um eine der schlauesten Platten der Welt handelt. Und, Klischee, aber wahr: Hier gibt es echtes Heulen und Zähneknirschen, Gitarrenrunterstimmorgien, Blasen an…
Weiterlesen
Zur Startseite