Krankheiten, Streit, Todesfall: Slayers schwere Jahre

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Jeff Hanneman ist seit einem Jahr tot. Dave Lombardo befindet sich nach einem öffentlichen Streit auf dem Abstellgleis. Tom Araya kämpft gegen seinen eigenen Körper, der ihn immer ­häufiger im Stich lässt. Die wichtigste Thrash Metal-Band der Welt ist angeschlagen. METAL HAMMER wagt einen schonungslosen Blick auf das turbulente vergangene Slayer-Jahrzehnt und versucht, die entscheidende Frage zu klären: Wie viel Legende steckt noch in der Legende?

Die (teils tragischen) Meilensteine des turbulenten Jahrzehnts für Slayer haben wir oben in der Galerie zusammengefasst – von Tom Arays gesundheitlichen Problemen bis zum Tod Jeff Hannemans.

Alles weitere dazu lest ihr in der ausführlichen Titelgeschichte der Mai-Ausgabe des METAL HAMMER, inklusive Bestandsaufnahme und Interview mit Brian Slagel und Dave Lombardo.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 05/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Exodus: Kirk Hammett brachte Gary Holt die Gitarre bei

Gary Holt, der Mann an der Gitarre für die zwei Thrash-Urgesteine Exodus und Slayer, verdankt seine Versiertheit an den Saiten wohl einer weiteren Thrash-Personalie: Kirk Hammett. Die beiden kennen sich noch aus Kirks Pre-Metallica-Tagen, als er selbst noch bei Exodus spielte. Zusammen mit dem zweiten Gitarristen Tim Agnello und dem Schlagzeuger Tom Hunting gründete er die Band 1979. Vom Roadie zum Gitarristen „Tim Agnello war der Gitarrist, bevor ich einstieg“, erinnert sich Gary Holt in einem Video-Interview von Loudwire. Er war zu der Zeit der Roadie der Band und lernte dabei Hammett kennen. „Wir spielten in Hinterhöfen und auf Partys…
Weiterlesen
Zur Startseite