Krokus: Ehrung für METAL RENDEZ-VOUS nach 35 Jahren

von
teilen
twittern
mailen
teilen

35 Jahre ist es her, dass die Schweizer Hard Rocker Krokus ihr viertes Album METAL RENDEZ-VOUS veröffentlichten. Nach drei Millionen verkauften Einheiten hat das Album vierfachen Platin-Status und gilt nun als das ‘erfolgreichste Hard Rock-Album in der Schweiz aller Zeiten’.

Drei Single-Auskopplungen schafften es in die Charts des Vereinigten Königreiches: ‘Bedside Radio’ auf Platz 20, ‘Come On’ auf Platz 12 und ‘Heatstrokes’ sogar auf Platz 1, auf Tour spielte die Band allein in der USA vor mehreren 100.000 Fans.

Die Band zur Entstehung und dem Erfolg von METAL RENDEZ-VOUS:

„Wir haben das Album für nur 15.000 Schweizer Franken aufgenommen“, erinnert sich Gitarrist Fernando von Arb.

Bassist Chris von Rohr fügt hinzu: „Wir haben in einem Kellerloch gewohnt, setzten alles auf eine Karte und hatten nichts zu verlieren. Wir hätten niemals erwartet, dass es dermaßen abhebt. Vielen Dank an alle Fans!“.

Und auch Sänger Marc Storace kommentiert: „Dieses Album hat die Musikszene in der Schweiz aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt.“

Ihr aktuelles, 17. Album DIRTY DYNAMITE landete auf Platz 17 der deutschen Charts und ist somit das erste Album der Band, das in Deutschland unter die Top 20 kam. Das Album erschien am 22. Februar 2013.

Krokus – Heatstrokes – live 2003:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Gitarren-Workshop mit Alter Bridge und Halestorm

Am 27. Oktober 2013 machten Alter Bridge-Gitarrist Mark Tremonti und Halestorm-Rockröhre Lzzy Hale zeigen im Exklusivvideo für METAL HAMMER, wie sie sich auf ihre Shows vorbereiten. Entspannt und gut gelaunt im Backstage-Raum zeigen die beiden Musiker ihre Aufwärmübungen - Lzzy Hale unplugged, Mark Tremonti am kleinen Combo - und plaudern aus dem Nähkästchen. So empfhelnen sie, darauf zu achten, sich nicht zu lange warumzuspielen und - ganz wichtig - ausreichend deutsches Bier trinken. Lzzy Hale im Spaß zu ihrer Warm-up-Routine: "Um ganz ehrlich zu sein: Ich lege meine Gitarre weg, reiche in den Kühlschrank und schnapp' mir das beste deutsche…
Weiterlesen
Zur Startseite