Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Künstler für Lemmy-Statue ist ausgewählt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Künstler für die geplante Lemmy-Statue vor der legendären Rainbow-Bar am Sunset Boulevard ist gefunden: Wie California Rock News berichtet, wird der in Los Angeles lebende Travis Moore eine realistische Statue von Lemmy Kilmister erschaffen, die an den am 28. Dezember 2015 im Alter von 70 Jahren gestorbenen Motörhead-Frontmann erinnern soll. Die (über)lebensgroße Statue der Rock-Legende wird aus Bronze bestehen und etwa 1.82m groß sein. Sie wird permanent in einem Schrein ausgestellt, der derzeit ebenfalls angefertigt wird.

Moore wird zunächst eine 45cm hohe Vorlage anfertigen, die im Anschluss in die lebensgroße Statue umgesetzt wird. Dazu wird zunächst eine Wachs-Form angefertigt, um die Bronze-Statue gießen zu können. Travis Moore wird zwar umsonst arbeiten, aufgrund der Materialkosten werden aber dennoch rund 20.000 US-Dollar benötigt, die über eine Crowdfunding-Kampagne bereitgestellt werden sollen.

teilen
twittern
mailen
teilen
40 Jahre Steamhammer: Hannoveraner Dampfmaschine

Das komplette Interview mit Olly Hahn von Steamhammer findet ihr in der METAL HAMMER-Maiausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Bevor du fester Mitarbeiter bei Steamhammer wurdest, hast du ein Praktikum bei der Hannoveraner Promoagentur CMM absolviert. Olly Hahn: Mein Praktikum bei CMM begann 1991, ein Jahr später wurde ich fest eingestellt. Ich erinnere mich noch genau an die ersten Themen, die ich zu betreuen hatte: Zunächst eine Interview-Reise mit Andy Scott’s Sweet, dann folgte die Promotion für das Eloy-Album DESTINATION und BACK WHERE I…
Weiterlesen
Zur Startseite