Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kvelertak: Neues Album fast fertig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Erlend Hjelvik ist zufrieden damit, was das Jahr 2015 seiner Band Kvelertak gebracht hat. Viel Zeit hätten die Norweger in die Arbeiten für den Nachfolger zu dem 2013 erscheinenden Album MEIR gesteckt. Das neue Album sei fast fertig, verrät der Sänger im Interview mit mikejamesrockshow.com.

Ende Letzten Jahres und dieses Jahr haben wir uns einige Zeit frei genommen“, erklärt Hjelvik. „Wir haben an neuem Material gearbeitet und ab und zu auch mal ein Konzert gespielt. An dem neuen Album arbeiten wir intensiv seit Anfang des Sommers – seitdem verwenden wir wirklich viel Zeit darauf. Wir sind fast fertig geworden. Uns fehlen vielleicht noch zwei Songs.“

Heute, am 30. November, werden Kvelertak noch das letzte Konzert ihrer derzeitigen Europa-Tour in London spielen. Dann soll das Album endgültig fertig gestellt werden. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum gibt es allerdings noch nicht. Die Norweger freuen sich aber schon darauf, bald mit neuem Material Live spielen zu können:

Es ist halt cool endlich was neues zu spielen, als immer nur den gleichen Kram, den wir seit ein paar Jahren machen. Es wird auch den Leuten einen Grund geben, wieder zu unseren Konzerten zu kommen.“

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Heaven Shall Burn: Neues Album erscheint im März 2020

Nachdem Heaven Shall Burn sich nach ihrer letzten Veröffentlichung und den dazugehörigen Live-Konzerten erst einmal eine Pause genommen hatte, kommt die Band nächstes Jahr mit einer neuen Platte um die Ecke. Der Trupp aus Thüringen wird im Frühjahr 2020 sein mittlerweile neuntes Studioalbum OF TRUTH AND SACRIFICE veröffentlichen. Bei dem Werk handelt es sich um ein Doppelalbum von über hundert Minuten Spielzeit. Gitarrist Maik Weichert sagte dazu: „Wir haben entschieden, dass ein Album nicht gut genug sei. Wir wollten ein Doppelalbum als Statement aufnehmen. Unser Ziel war ein Gesamtkunstwerk zu schaffen, in das die Menschen eintauchen können und das viel…
Weiterlesen
Zur Startseite