Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Lamb Of God: Halloween Parodie

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eingefleischten Youtube-Nutzern dürfte der Name Joey Siler bereits ein Begriff sein. Durch seine Animationsreihe COOKING HOSTILE und dem metallig süßen Katzenclip KITTIES IN CHAINS erregte der US-Youtuber Aufmerksamkeit. Für Halloween lies er sich nun ein ganz besonderes Extra einfallen: Lamb Of God als Cartoon-Figuren in schauriger Umgebung mit reichlich Kürbissen. Für den Clip wurden die Lamb Of God-Songs ‘Redneck’ und ‘Now You’ve Got Something To Die For’ verwendet und von Chris Senter, Scott McKay und eben Joey Siler in die passende Halloween-Thematik umgemünzt. Auch Ozzy Osbourne – der Prince of Darkness höchstpersönlich – darf in diesem Konstrukt natürlich nicht fehlen!

Seht selbst!

teilen
twittern
mailen
teilen
Lamb Of God haben neues Album im Kasten

Die US-Groove-Thrasher von Lamb Of God kommen bekanntlich im April auf große Doppel-Headliner-Tournee mit den Ruhrpott-Kollegen von Kreator. Und als ob das nicht sowieso schon fett genug wird, haben Frontmann Randy Blythe und Co. dabei wohl eine neue Platte im Gepäck. Zumindest hat Gitarrist Mark Morton im Interview bei der Radiosendung "Trunk Nation" auf SiriusXM verraten, dass die Arbeiten am Album abgeschlossen sind. "Von uns kommt bald neue Musik raus", gab sich der Lamb Of God-Schredderer erfreut. "Und ich könnte wirklich, wirklich nicht begeisterter darüber sein. Es sind unsere ersten Aufnahmen mit Art [Cruz; Nachfolger von Schlagzeuger Chris Adler]. Er spielt…
Weiterlesen
Zur Startseite