Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Lamb Of God: Randy Blythe in Chthonic-Action-Film

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf Instagramm hat Lamb Of God-Frontmann Randy Blythe bekannt gegeben, dass er eine Rolle in einem Action-Comedy-Film der taiwanesischen Symphonic-Black Metal-Band Chthonic übernehmen wird.

„Chthonic sind aus Taiwan und gute Freunde von mir, seid wir zusammen das Ozzfest in 2007 gespielt haben“, heißt es in der Instagramm-Nachricht. „ Anfang des Jahres hat mich Chthonic-Sänger Freddy gefragt: ,Hey, möchtest du in dem Action-Film sein, den wir machen?’ Und ich: ,Lass mich darüber nachdenken – ähm, JA.’“

Seid vorgestern befindet sich der Lamb Of God-Sänger in Taiwan. Die ersten Aufnahmen zu dem Film sollen gestern begonnen haben. Zuviel von der Handlung preisgeben möchte Blythe noch nicht, aber einen kleinen Einblick gewährt er:

„Der Film soll in erster Linie eine Komödie mit viel Action sein und da ich Chthonic kenne, sicher auch mit ein bisschen Politik (…) Sagen wir einfach mal mein Charakter und der des Hauptdarstellers praktizieren ein bisschen zivilen Ungehorsam.“

Der Instagramm-Post des Lamb Of God-Sängers zeigt auch ein Bild, auf dem Blythe anscheinend in seinem Rollen-Outfit zu sehen ist. „Das ist nicht meine Sonnenbrille. Ich sollte Rockstar-mäßig aussehen, aber meine normale Kleidung war zu wenig ,Rockstar’.“

Also musste das Lamb Of God-Mitglied etwas umgestylt werden. „Die Sonnebrille gibt mir ein bisschen das Gefühl ein asiatischer Filmstar aus den Siebzigern zu sein – in etwa wie die Bruce Lee-Ära. Nur größer und nicht asiatisch und ohne die Fähigkeit jemandes Brustkorb mit einem One-Inch-Punch zu zerschmettern. Verdammt!“

Außer mit dem Film sind Randy Blythe und seine Bandkollegen momentan angeblich auch mit dem Songwriting für ein neue Lamb Of God-Platte beschäftigt. Das letzte Album der Band, RESOLUTION, liegt bereits zwei Jahre zurück und eine zeitlang war unklar wie es mit der den Metalern aus Virginia weitergehen würde.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Der BH wird 100! Seht die feierlichsten BH-Cover aus Rock & Metal

Kreativität siegt: Im Jahre 1910 weigerte sich die damals 19-jährige New Yorkerin Mary Phelps-Jacobsen, zu ihrem Debütantenball ein Korsett zu tragen. Aus Tüchern und Bändern bastelte sie sich deshalb den ersten BH. Vier Jahre später, am 12.02.1914, meldete Mary Phelps-Jacobsen ihre Erfindung als Patent an und verkaufte für 1500 US-Dollar. Damit wird der Büstenhalter jetzt runde 100 Jahre alt! Heute gibt es den BH in allen erdenklichen Farben und Formen - und auf den Cover-Artworks so manchen Rock- und Metal-Albums. Zum 100-jährigen Jubiläum des Büstenhalters werfen wir einen Blick in die Tiefen der Metal- und Rock-Archive. Wir haben für euch…
Weiterlesen
Zur Startseite