Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Liv Sin: Exklusive Video-Premiere zu ‘Killing Ourselves To Live’ feat. Schmier (Destruction)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach der Auflösung von Sister Sin ist vor dem Debüt von Liv Sin: Nachdem sich ihre Band 2015 auflöste entschied sich die Frontfrau der schwedischen Heavy-Metaller auf Solo-Pfaden weiterzumachen. Das Liv Sin-Debüt FOLLOW ME wird im Frühjahr 2017 über Despotz erscheinen und wird von Stefan Kaufmann und Fitty Wienhold (beide U.D.O.) produziert.

Jetzt hat die Band eine erste Single namens ‘Killing Ourselves To Live’ veröffentlicht, bei der Destruction-Frontmaschine Schmier der schwedischen Sängerin stimmlich zur Seite steht.

Hört ‘Killing Ourselves To Live‘ hier zuerst und exklusiv

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Katla.: Videopremiere von ‘Sálarsvefn’

Mit dem Clip zu ‘Sálarsvefn’ drücken Katla. die Stimmung ihres ohnehin schon düsteren neuen Albums ALLT ÞETTA HELVÍTIS MYRKUR noch eine Stufe weiter in die Dunkelheit hinein. In dem Clip findet eine moderne Variante einer altertümlichen nordischen Verfluchung statt. Im altisländischen "níðstöng" genannt, was übersetzt so viel wie "Feiglingsstange" bedeutet, wurde dieses Ritual erstmals in der Sage von Egill Skallagrímsson aus dem 13. Jahrhundert erwähnt. Darin steht unter anderem geschrieben, wie der berühmte Skalde und Wikinger einen Stab mit einem abgetrennten Pferdekopf in die Höhe reckt und den König Erik I., genannt "Blutaxt", Haraldsson sowie dessen Königin verflucht. Wie solch…
Weiterlesen
Zur Startseite