Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

„Lock Horns“ – Metalcore-Talk auf Banger TV mit Liam Cormier 

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im neuen Format geht es laut Aussage des Moderators Sam Dunn darum, den Stammbaum des Metal-Genres mit allen seinen Verästelungen zu ergründen und die wichtigsten und einflussreichsten Bands jedes Sub-Genres zu benennen. Los ging es in der ersten Folge mit dem Metalcore. Als Experten dafür wurde der Cancer Bats-Sänger Liam Cormier eingeladen.

Der Stammbaum des Metal-Genres wurde von Sam Dunn und der eigenen kanadischen Produktionsfirma Banger Films erstmals in seiner Dokumentation aus dem Jahr 2004 „Metal: A Headbanger’s Journey“ aufgestellt. Über die Jahre hat der „Heavy Metal Family Tree“ zu Diskussionen unter vielen Metal-Fans weltweit angeregt:

Die letzten zehn Jahre haben wir fast täglich von Metal-Fans gehört, die uns sagten, was sie an unserem Stammbaum mögen und was nicht“, erklärt Sam Dunn in einem Video. „Meistens aber, was ihr nicht mögt. Deswegen wollen wir die Arbeit am Stammbaum weiterführen und ihr werdet euch dabei aktiv beteiligen können.“

Beteiligen sollen sich Fans vor allem deshalb können, da die einzelnen Episoden auf Banger.tv Live im Internet übertragen werden. Jede Woche soll es um ein anderes Metal-Sub-Genre gehen. In der ersten Folge wurde Metalcore behandelt – mit der Unterstützung von dem Cancer Bats-Sänger Liam Cormier. Seht ‘Lock Horns: Metalcore with Liam from Cancerbats’ hier:

teilen
twittern
mailen
teilen
10 Orte, die jeder Metalhead besucht haben muss

Ob von Menschenhand erschaffen oder Naturschauspiel - es gibt einige "Hot Spots", die perfekt für unser Genre gemacht sind. Zu den Metal-"Sehenswürdigkeiten" gehört natürlich ohne Frage auch das Wacken Open Air mit seiner internationalen Fan-Gemeinde. Doch wer sich mal die Festivals oder Kreuzfahrten sparen und stattdessen eine Metal-"Kultur-Reise" absolvieren will, für den haben wir hier ein paar Tipps bereit (mit Dank auch an Loudwire). Sedletz-Ossarium, Kutná Hora, Tschechien Fangen wir mit unserer Reise ganz in der Nähe Deutschlands an. Etwa 70 Kilometer östlich von Prag liegt die Stadt Kutná Hora, in deren Ortsteil Sedletz das weltberühmte Beinhaus zu finden ist.…
Weiterlesen
Zur Startseite