Toggle menu

Metal Hammer

Search

Märchenstunde und Hexenkunde mit The Vision Bleak

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 27.09.2013 fand im Berliner Club K17 die Release-Party zum neuen Album WITCHING HOUR von The Vision Bleak sowie deren Tourauftakt statt.

Das Konzept von WITCHING HOUR, das sich wie ein roter Faden durch das Album zieht, sind Hexen- und Geistergeschichten. So bekommen Hänsel und Gretel einen würdigen Soundtrack, die personifizierte Pest streift durch die Lande und einen Seitenhieb auf die Band Ghost gibt es obendrein.

Wir haben die zwei geistigen Väter, Ulf Theodor Schwadorf und Allen B. Konstanz, kurz vor dem Konzert im Tourbus getroffen und mit ihnen über einige der neuen Songs geplaudert:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Queensrÿche kündigen neues Album und US-Tournee an

Nun ist es offiziell: Am 1. März 2019 soll es erscheinen, und THE VERDICT wird es heißen, das neue Queensrÿche-Werk. Produziert, gemischt und gemastert wurde THE VERDICT (hier vorbestellbar inklusive Goodies) von Zeuss (Rob Zombie, Iced Earth, Hatebreed). "Ich bin sehr stolz auf das, was wir mit diesem Album erreicht haben", so Sänger Todd La Torre. "Das unermüdliche Engagement und die harte Arbeit von allen Beteiligten hat sich sehr gelohnt." Gitarrist Michael "Whip" Wilton fügt hinzu: "THE VERDICT ist das metallischste und progressivste Album, das wir seit sehr langer Zeit gemacht haben. Ich bin extrem gespannt darauf, was ihr davon…
Weiterlesen
Zur Startseite