Toggle menu

Metal Hammer

Search

Marilyn Manson und Twiggy im Arbeits-Modus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Früher war alles besser, also soll auch die Stimmung in der Band wieder wie früher werden. Damals, als Marilyn Manson alles scheißegal war. Genau so wollen er und Twiggy jetzt an neues Material gehen.

Der Zeitpunkt von Twiggys Wiedereintritt sei ohnehin optimal, weil Manson jetzt gezwungen sei, Musik zu machen, vor der andere zurück schrecken würden. „Wir werden uns nicht daran stören, was andere denken. Nur so entsteht etwas wirklich ehrliches.“

Marilyn Manson erklärt außerdem, dass er und Twiggy so viel erlebt hätten und für so viel verantwortlich gemacht wurden, dass sie wie Brüder seien. „Twiggy war der einzige, der all dem ohne Angst ins Gesicht sehen konnte.“

Man darf also gespannt sein, wann neue Musik von Marilyn Manson kommt und ob der Geist von Alben wie ANTICHRIST SUPERSTAR (1996) wirklich noch mal eingefangen werden kann.

Weitere Marilyn Manson -Artikel:
+ Twiggy Ramirez ist zurück bei Marilyn Manson
+ Twiggy Ramirez bleibt für immer, so Marilyn Manson

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Marilyn Manson: Die am häufigsten angeschauten Videos

7. Coma White (43 Millionen Aufrufe) Ein vielgeklicktes Video von Marilyn Manson schmückt den Song ‘Coma White’. MECHANICAL ANIMALS, das als drittes Studioalbum erschien und auf dem der Trupp den Glam Rock der Siebzier Jahre mit Industrial- und elektronischen Klängen vermischte, spuckte ‘Coma White’ 1998 als vierte Single aus. Inspiriert zu dem Track wurde Manson durch seine damalige Beziehung mit der amerikanischen Schauspielerin Rose McGowan. Das Musikvideo hat mit dem textlichen Inhalt des Liedes allerdings wenig zu tun. Der Clip, der zusammen mit Samuel Bayer entstand, zeigt eine verdrehte Nachstellung der Ermordung von John F. Kennedy, den Manson selbst darin…
Weiterlesen
Zur Startseite