Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Martin Henriksson verlässt Dark Tranquillity

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kurz vor Vollendung des neuen Albums haben Dark Tranquillity eine schlechte Neuigkeit für die Fans: Martin Henriksson verlässt die Band. Auf Facebook veröffentlichte das Gründungsmitglied ein Statement, er habe die Leidenschaft für Musik verloren:

„Ich habe die Band kürzlich verlassen. Ich habe das Gefühl, dass ich die Leidenschaft für Musik verloren habe. Dark Tranquillity verdient Mitglieder, die zu 100 Prozent dabei sind. Deshalb habe ich entschieden, dass es im Interesse von allen Beteiligten ist, meinen Platz zu räumen. Die letzten 26 Jahre konnte ich mit wunderbaren Erinnerungen füllen und wir haben tolle Musik zusammen gespielt, dafür bin ich dankbar. Vielen Dank an alle Fans, die Crew und alle Leute, die Dark Tranquillity all die Jahre unterstützt haben.“

Dark Tranquillity arbeiten aktuell an ihrem Nachfolger zu CONSTRUCT. Das Abum erschien 2013 auf Century Media.

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Metal: Hellsinger’: Neuer Shooter voller Metal

Entwickler The Outsiders und Publisher Funcom arbeiten derzeit an einem reinrassigem Metal-Shooter namens ‘Metal: Hellsinger’. Angestrebtes Veröffentlichungsdatum für PC und Konsolen ist 2021. Während die Optik und Grafik stark an das erfolgreiche Funcom-Survival-Game ‘Conan Exiles’ erinnern, ist das Gameplay wie in einem klassischen First Person Shooter angelegt. Aber nicht ganz, denn genau hier setzt ‘Metal: Hellsinger’ mit einer ganz neuen Idee an. Im Rahmen von IGNs "Summer of Gaming 2020" wurde das neue Spiel erstmals vorgestellt. "Metal: Hellsinger ist ein Rhythmus-Egoshooter, der nur so vor teuflischen Gegnern, mächtigen Waffen und Metal strotzt. Begib dich auf eine höllische Reise, um das…
Weiterlesen
Zur Startseite