Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Mastodon: Brent Hinds fliegt bei Grammys raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mastodon haben bei den Grammy Awards am 8.Februar 2015 zwar in der Kategorie “Best Hard Rock/Metal Performance“ gegen Tenacious D verloren, Aufmerksamkeit erregte die Band aus Atlanta aber trotzdem.

So garantierte Schlagzeuger Brann Dailors knallbuntes Outfit, dass alle Blicke auf der Band ruhen, als Sänger Brent Hinds Fallenlassen seiner Tasche Folgen nach sich zog, die sein Projektpartner von Giraffe Tongue Orchestra, Ben Weinman, in einem Instagram-Post kommentiert:

„Die Party Crasher waren unterwegs, bis Brent Hinds von den Awards geflogen ist, weil er den Inhalt seiner Tasche über dem Fußboden verteilte und Unterwäsche, Geld und Gras überall rumgeflogen sind und er die Tasche nicht aufheben wollte. ,Sir, sie müssen gehen?’ ,Warum?’ ,Weil sie nicht wissen, wie man sich benimmt!“, schildert Weinman den Ablauf.

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Bad Wolves setzen Sänger Tommy Vext vor die Tür

Die Bad Wolves haben ihren umstrittenen Frontmann Tommy Vext hinausgeworfen. Das bestätigte die Band kürzlich via Facebook. Dort heißt es: "Es ist wahr, dass sich die Bad Wolves und Sänger Tommy Vext getrennt haben. Wir vier planen, weiter Musik zu machen. Und ein neues Album ist später in diesem Jahr geplant. Nicht mehr tragbar Tommy war ein großer Teil von Bad Wolves. Und wir sind dankbar für seine Beiträge. Viel mehr gibt es im Moment nicht zu berichten, außer Liebe und Dankbarkeit an die Fans zu senden, die Bad Wolves vom ersten Tag an unterstützt haben. Wir wären nicht hier…
Weiterlesen
Zur Startseite