Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Mastodon: Neue 10″ mit ‘Stairway To Heaven’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zu Ehren ihres im September verstorbenen ehemaligen langjährigen Managers Nick John werden Mastodon im Rahmen des Record Store Day 2019 eine 10″-Single veröffentlichen, auf welcher der Led Zeppelin-Klassiker ‘Stairway To Heaven’ zu hören sein wird.

Neben Mastodon und Gojira (die John ebenfalls managte) seien Led Zeppelin seine Lieblingsband gewesen, weswegen Mastodon bei Johns Beerdigung ‘Stairway To Heaven’ spielte.

„Anfang September 2018 verloren wir einen unserer besten Freunde und größten Fan, unseren Manager Nick John. Im Grunde genommen war er der Vater dieser Band. Er war immer für uns da, egal, wie gut oder schlecht es uns gegangen ist.

Jeder noch so kleine Schritt wurde mit ihm besprochen, da unser Vertrauen in ihn grenzenlos war. Als wir gefragt wurden, ob wir auf seiner Beerdigung ‘Stairway To Heaven’ spielen würden, haben wir natürlich sofort zugesagt.

Als wir später mitbekommen haben, dass dieser Auftritt aufgenommen worden ist, dachten wir uns, es wäre eine gute Idee, den Song auch im Studio aufzunehmen und als Single beim Record Store Day zu veröffentlichen – als Tribut an Nick.

Sämtliche Erlöse aus den Verkäufen dieser 10″ werden wir zugunsten der Bauchspeicheldrüsenkrebsforschung spenden. Ohne die Hilfe von Nick John stünden wir als Band nicht da, wo wir heute sind. Wir vermissen ihn sehr und denken immer an ihn. Wir lieben dich, Kumpel.“

Die limitierte 10″ wird am 13. April 2019 beim Record Store Day erwerbbar sein. Auf der A-Seite ist die Studiversion, und auf der B-Seite eine Live-Version von ‘Stairway To Heaven’.

View this post on Instagram

R.I.P. Nick John ?

A post shared by Brent Hinds (@bhinds) on

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Mastodon betrinken sich bei 21. Band-Geburtstag

Unsere Lieblings-Sludge-Prog-Spinner von Mastodon feiern aktuell ihren mittlerweile 21. Geburtstag als Band. "So weit, so warum?", wird sich manch aufmerksamer Beobachter fragen. Ein rundes Jubiläum geht immerhin anders. Dem sei entgegen gehalten, dass der 21. Geburtstag in den Vereinigten Staaten von Amerika allerdings etwas besonderes ist. Ab diesem Alter dürfen Personen unter anderem Alkohol kaufen und in Bars bestellen. Derber Rausch Grund genug für Mastodon, ihre Volljährigkeit als Band zu feiern - und sich in einer Kneipe mal eine richtig schöne Gerstensaftschorle zu gönnen (siehe Video unten). Im echten Leben schrauben die vier Metaller aus Atlanta gerade mit Produzent David…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €