Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Max Cavalera (Soulfly, Cavalera Conspiracy) wird DJ bei Grand Theft Auto

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Soundtracks zum Video-Spiel Grand Theft Auto sind legendär. Jetzt gehen die Macher noch einen Schritt weiter und holen sich Max Cavalera, den Sänger von Soulfly und Cavalera Conspiracy, als DJ in ihre virtuell Welt.

Wer bei Grand Theft Auto: The Lost And Damned nun seinen Sender „LCHC (Liberty City Hardcore)“ einschaltet, wird mit allerhand brutalem Stoff zwischen Cannibal Corpse, Terrorizer und Bathory versorgt. Wie hoch nun real der Anteil seiner Moderation sein wird, bleibt abzuwarten.

Ein neuerer Ansatz nach all den schon gewohnten Vorstößen von Rock-Bands in die Welt der Spiele…

Ähnliche Artikel:
+ Jack Black kämpft mit Axt und Heavy Metal gegen alle Feinde
+ Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister als spielbare Figur in Guitar Hero
+ Details und Tracklist von Guitar Hero: Metallica bekannt gegeben

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: ‘Nothing Else Matters’ erzielt 1 Milliarde Views

Metallica haben mal wieder einen Meilenstein erreicht. So hat ihr Musikvideo zu ‘Nothing Else Matters’ (siehe unten) die magische Marke von einer Milliarde Views auf YouTube geknackt. Es ist der erste Clip von James Hetfield und Co., der von derart vielen Leuten angeschaut wurde. Seine Premiere feierte das Video im Februar 1992 auf MTV, seit Oktober 2009 ist es auf YouTube zu sehen. Bravourstück In dem kurzen Filmchen sind Metallica während der Aufnahmen für ihr legendäres schwarzes Album zu sehen, das dieses Jahr bekanntlich sein 30. Jubiläum feiert. Das Bildmaterial stammt aus dem Dokumentarfilm ‘A Year And A Half In…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €