Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Me And That Man: Erste Single ‘My Church Is Black’ des Nergal-Nebenprojektes veröffentlicht.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nergal, bürgerlich Adam Michal Darski, ist Gitarrist und Sänger bei Behemoth. Nach über 25 Jahren Bandgeschichte und zehn Studioalben ist es für ihn Zeit, ein neues Projekt zu starten. Gemeinsam mit dem britisch-polnischen Rockmusiker John Porter wurde Me And That Man gegründet.

Nergal verrät über seine Zusammenarbeit mit Porter: „Ich habe schon immer eine Liebe für simpel arrangierte, ruhige Gitarrenmusik. Ich weiß nicht, wann der Gedanke zu reifen begann, aber irgendwann hatte ich das Bedürfnis selbst solche Musik zu machen, da ich fühlte, dass sie irgendwo in mir schlummerte.

Me And That Man haben zudem ein Video zur ersten Single ‘My Church Is Black’ veröffentlicht, das ihr hier sehen könnt:

Düsterer Folk

Me And That Man machen Singer- und Songwriter-Musik. Mit ihrem folkigen Touch will das Duo and Nick Cave, Tom Waits oder Leonard Cohen erinnern. Ob sie das schaffen? Neugierige können sich bereits jetzt die Single ‘My Church Is Black‘ anhören und überzeugen lassen. Das Debütalbum SONGS OF LOVE & DEATH erscheint am 24.03.2017 über das Label Cooking Vinyl. Tourdates stehen ebenfalls schon fest:

31.03. Köln – Luxor
01.04. Frankfurt – Zoom
02.04. CH-Zürich – Klub Komplex
04.04. AT-Wien – B72
05.04. München – Backstage
06.04. Berlin – Frannz

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest: Rob Halford plant Duett mit Nergal

Judas Priest-Frontmann Rob Halford hat in einem aktuellen Interview seinen Willen bekräftigt, eine Kollaboration mit Behemoth-Boss Adam "Nergal" Darski zustande zu bringen (siehe Video unten). Dass der Metal-Gott mal einen Ausflug in den Black Metal unternehmen will, ist offenbar schon länger bekannt. Ursprünglich hatte Halford dafür Ihsahn von Emperor auserkoren, doch neuerdings ist dafür Nergal anvisiert. Gegenseitige Zuneigung "Ich liebe Nergal so sehr", sagte der Judas Priest-Sänger. "Er ist so stürmisch. Er ist so in seiner Welt. Und ich bewundere das wirklich bei jedem Musiker, der so eine Hingabe hat. Das ist etwas, das immer da ist - diese auf…
Weiterlesen
Zur Startseite