Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Merchandise zum Haare raufen: Das Grave Digger-Shampoo

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Woran denkt man beim Namen Grave Digger? An traditionellen Metal aus deutschen Landen. An den Reaper. An TUNES OF WAR und EXCALIBUR. Und ab jetzt auch an Körperpflege und schöne Haare.

Denn Grave Digger veröffentlichen gemeinsam mit Naturkosmetik-Hersteller Rutano eine Shampoo-Duschgel-Kombination. Das Grave Digger-Pflegeprodukt kommt in einer Alu-Flasche daher und soll wohl vor allem für die schnelle Festival-Dusche geeignet sein.

Hersteller Rutano gibt an, seit jeher auf Tierversuche zu verzichten. Das Grave Digger-Shampoo sei komplett vegan – so lässt sich der Metalhead mit reinem Gewissen waschen.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Deftones spenden Einnahmen aus Merch-Verkauf an ihre Tour-Crew

Auch die Deftones sind von der Corona-Krise betroffen – die Band musste kürzlich mehrere Termine in Australien und Neuseeland canceln. Noch härter trifft es allerdings jene Leute, die ihre Shows auf die Beine stellen sollten. Ihre gesamte Tour-Crew steht vor finanziellen Problemen. Die Band hat sich daher entschlossen, sämtliche Einnahmen aus einem speziellen Tour-Merch-Verkauf an ihre Freunde und Kollegen weiterzugeben. Auf Instagram wiesen die Deftones auf die besondere Aktion hin: „Wir brauchen unsere Tour-Crew, um das zu tun, was wir für euch alle tun. Wir waren am Boden zerstört, als wir diesen Monat unsere Shows in Australien und Neuseeland absagen…
Weiterlesen
Zur Startseite