Meshuggah: Prog-Metaller sind möglicherweise im Studio

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die schwedischen Prog-Metaller Meshuggah sind derzeit im Studio – oder zumindest darf das vermutet werden. Die Band hatte bereits im Juni 2015 angekündigt, dass man vermutlich irgendwann 2016 ein neues Album und damit den Nachfolger zu THE OPHIDIAN TREK veröffentlichen wolle. Danach wurde es zunächst still um die Album-Pläne, jetzt veröffentlichte die Band allerdings ein Teaser-Foto auf ihrem Facebook-Account, auf dem man nicht viel mehr als Drums und ein Mikrofon erkennt – das allerdings deutet schwer auf derzeit laufende Drum-Aufnahmen hin, was wiederum bedeuten könnte, dass 2016 wirklich noch ein neues Album anstehen könnte.

Meshuggah haben derzeit zwei Konzerte, eines auf dem Eisnaflug-Festival am 9. Juli und eines auf dem Chicago Open Air am 11. Juli angekündigt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Amazon nutzt Steel Panther-Foto für Mötley Crüe-Doku

Irgendjemand hat bei Amazon Prime nicht genau aufgepasst und/oder hingeschaut. Denn in den Vereinigten Staaten von Amerika ist für die Kunden die Dokumentation ‘Rock n' Roll Icon: Motley Crue’ verfügbar. Als Bild verwendet Amazon allerdings kein Foto von Nikki Sixx und Co., sondern von Steel Panther. Besonders lustig ist hierbei natürlich, dass letztere Band Glam Metal-Gruppen wie Mötley Crüe persifliert. Äußerst bizarr Steel Panther-Frontmann Michael Starr ist selbst auf den Post eines Fans aufmerksam geworden, der den Fauxpas entdeckt hat, und hat den Beitrag geteilt (siehe unten). Aktuell (02.08.2022, 10.30 Uhr) scheint noch niemand bei Amazon das Missgeschick bemerkt zu…
Weiterlesen
Zur Startseite