Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Metal Allegiance spielen Konzert zu Ehren von Lemmy

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Whisky A Go Go liegt direkt auf dem Sunset Strip in Hollywood. Dort befindet sich auch die legendäre Rainbow Bar, in der am 9. Januar 2016 die offizielle Trauerfeier zu Ehren von Lemmy stattfindet – und das am selben Tag, wie ein Metal Allegiance-Konzert. Ehrensache also, dass die All Star-Band ihren Auftritt in ein Tribut an die Rock-Legende verwandelt.

metalallegiancelemmytribute

Laut Plakat wird sich Metal Allegiance für das Lemmy-Tribute-Konzert aus den Metal-Musikern David Ellefson (Megadeth), Mark Osegueda (Death Angel), Phil Demmel (Machine Head), Mike Portnoy (Dream Theater), Troy Sanders (Mastodon) und Alex Skolnick (Testament) zusammensetzen.

teilen
twittern
mailen
teilen
10 Fakten über In Extremo

In diesem Jahr feiern In Extremo Silberhochzeit. Aus gegebenem Anlass erscheint das 13. Studioalbum KOMPASS ZUR SONNE und wird mit etwas Verzögerung bei der anstehenden Tour zelebriert. Grund genug, das eigene Wissen um die Mittelalter-Rock-Urgesteine etwas zu erweitern und euch mit Fakten zu füttern. 1. Die Zeit vor In Extremo 1992 gründete Sänger Michael "Das letzte Einhorn" Rhein zusammen mit Mike Paulenz alias Teufel und einem dritten Musiker (mit Künstlernamen Bo) die Gaukler-Truppe Pullarius Furcillo. Nach dem Tod von Bo traten Rhein und Teufel noch bis Ende 1995 als Duo weiter auf, ehe Teufel zu Corvus Corax zurückkehrte und 1997…
Weiterlesen
Zur Startseite