METAL HAMMER präsentiert: A Day To Remember

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bis dahin haben A Day To Remember noch genügend Zeit ihren kürzlich veröffentlichten Singles ‘Paranoia’ (09. März) und ‘Bad Vibrations’ (11. März) noch einige Songs beizusteuern. Ihr neues Album soll ebenfalls BAD VIBRATIONS heißen. Es ist das sechste Studioalbum der Rockband aus Florida, die gerne Metalcore und Pop-Punk miteinander vereint.

METAL HAMMER präsentiert:

A Day To Remember

Tour 2017

30.01. Oberhausen, Turbinenhalle
31.01. Leipzig, Haus Auensee
01.02. Köln, Palladium
03.02. Hamburg, Sporthalle
04.02. Berlin, Columbiahalle
10.02. Offenbach, Stadthalle
11.02. Stuttgart, Schleyer-Halle

teilen
twittern
mailen
teilen
Jesper Strömblad ist stolz, Metalcore kreiert zu haben

Die Metalcore-Bands der frühen Nullerjahre wie Killswitch Engage, As I Lay Dying, Darkest Hour oder Trivium waren maßgeblich vom schwedischen Melodic Death Metal beziehungsweise dem Göteborg-Sound beeinflusst. Nun hat der einstige In Flames- und derzeitige The Halo Effect-Gitarrist Jesper Strömblad dazu Stellung genommen, wie es sich für ihn anfühlt, solch ein großer Einfluss gewesen zu sein. Große Ehre Im Interview mit "Blabbermouth" sagte Strömblad: "Metalcore war mehr ein Tribut [als eine Kopie -- Anm.d.A.]. Es war fantastisch. Und die Mitglieder von erfolgreichen amerikanischen Gruppen erwähnten schwedische Bands als ihre Einflüsse. Aus dem kleinen Schweden heraus waren wir ein Teil davon,…
Weiterlesen
Zur Startseite