METAL HAMMER präsentiert: Cypecore

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit ihrem viertem Album THE ALLIANCE haben Cypecore für ordentlich postapokalyptische Furore gesorgt. Mit einer ausverkauften Tournee und der Auszeichnung zum Newcomer des Jahres 2018 bei den METAL HAMMER AWARDS bewiesen die Death-Metaller, dass „SciFi Metal“ wohl das nächste große Ding ist. Es folgten zahlreiche Shows auf den angesagtesten Metal Festivals wie dem Wacken Open Air, Hellfest, Summer Breeze, Rockharz, Hammerfest und eine UK Tour. Die für Frühjahr 2021 angekündigte Tournee wurde auf Anfang 2022 verschoben.

METAL HAMMER präsentiert:

Cypecore – Tour 2022

  • 13.01. Wiesbaden, Schlachthof
  • 14.01. Köln, Helios 37
  • 20.01. Stuttgart, Universum
  • 21.01. München, Backstage Halle
  • 27.01. Berlin, Cassiopeia
  • 28.01. Hamburg, Logo
  • 29.01. Hannover, Bei Chez Heinz
  • 03.02. Nürnberg, Z-Bau
  • 04.02. Leipzig, Hellraiser
  • 10.02. Freiburg, Jazzhaus
  • 11.02. CH-Baden, Werkk Kulturlokal

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Myles Kennedy: Neues Album wird "Riff-basierter"

Vor kurzem kündigte Alter Bridge-Sänder und Gitarrist Myles Kennedy sein drittes Soloalbum an, das am 11. Oktober 2024 via Napalm Records erscheinen soll. In einem Interview mit I-Rock 93.5 sprach er nun ausführlicher über THE ART OF LETTING GO. Konzeptlos Zusammen mit Zia Uddin am Schlagzeug und Tim Tournier am Bass sind zehn neue Songs entstanden, die im Gegensatz zu den beiden Vorgängeralben weniger ein Konzept verfolgen. „YEAR OF THE TIGER war eine Platte, in der es um den Verlust meines Vaters als Kind ging. Und die zweite Platte, THE IDES OF MARCH beschäftigte sich mit dem Zustand der Welt…
Weiterlesen
Zur Startseite