Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER präsentiert: Die Apokalyptischen Reiter „Schrei!nachten – X-Mas festival Tour 2018“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Rund um Weihnachten 2018 werden Die Apokalyptischen Reiter die Clubs aufmischen. Die Band kommentiert: „Bereits 2009 hatten wir die erste Auflage unserer ,Schrei!nachten Tour‘, damals zusammen mit Equilibrium und Akrea. Das war damals echt aufregend und hat mächtig viel Spaß gemacht.

Wir haben in den vergangenen Jahren mehrfach darüber nachgedacht, die ,Schrei!nachten‘-Festivals zu wiederholen, aber aus diversen Gründen klappte dies leider nie. Doch 2018 ist es nun endlich wieder so weit:

Wir werden das Jahr mit fünf ganz außergewöhnlichen, fulminanten Shows beenden. Unterstützen werden uns unsere Freunde von Deserted Fear und Cypecore – ihr könnt also sicher sein, dass eure Nacken richtig heftig rotieren werden und der Schweiß von der Hallendecke tropfen wird.

Wir werden für die Shows natürlich auch ein besonderes XXL-Reiter-Set vorbereiten, bei dem auch ihr über einen Teil der Setlist abstimmen könnt. Details hierzu werden wir in Kürze veröffentlichen.

Wer sich seine Akkus nochmal mit der unvergleichlichen Reiter-Energie laden will, sollte sich diese Tour auf keinen Fall entgehen lassen. 2019 werden wir live deutlich kürzer treten, denn wir wollen den Nachfolger von DER ROTE REITER aufnehmen.“

METAL HAMMER präsentiert:

DIE APOKALYPTISCHEN REITER + DESERTED FEAR + CYPECORE – Tour 2018

  • 21.12. Oberhausen, Turbinenhalle
  • 22.12. Osnabrück, Hyde Park
  • 27.12. Andernach, Juz Live Club
  • 28.12. Stuttgart, LKA/Longhorn
  • 29.12. Leipzig, Haus Auensee

Karten unter www.metal-hammer.de/tickets.

Die METAL HAMMER April-Ausgabe 2018: Metallica, Auri/Nightwish, Dimmu Borgir u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: August Burns Red

[Update] Nachdem aufgrund der großen Nachfrage die Show in Dresden bereits vom Beatpol in die Reithalle Straße E hochverlegt wurde, folgt nun auch ein Upgrade für München. Das Konzert am 14. November wird demnach im Backstage Werk stattfinden. Mit PHANTOM ANTHEM veröffentlichten August Burns Red im Oktober letzten Jahres ihr achtes Studioalbum. Dieses wurde erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland. Im Fokus von des Albums steht erneut der Spagat zwischen hohem technischen Anspruch und emotionaler Tiefe, an dem die Band seit der Veröffentlichung ihres Durchbruchsalbums MESSENGERS vor zehn Jahren arbeitet. „Generell jammen wir viel zu Neunziger-Rock, was…
Weiterlesen
Zur Startseite