Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

METAL HAMMER präsentiert: Mantar

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer Hanno und Erinc bereits live gesehen hat, wird die Bilder nicht aus dem Kopf kriegen – so intensiv und haarsträubend agiert das Duo, das 2014 sein Debüt DEATH BY BURNING veröffentlichte und sich für das im April erscheinende Zweitwerk ODE TO THE FLAME einen Deal mit Nuclear Blast sichern konnte. Wer sich von der exorbitanten Live-Klasse der Zwei-Mann-Band überzeugen möchte, erhält im Frühjahr die Gelegenheit dazu.

METAL HAMMER präsentiert:

MANTAR

Tour 2016
15.04. Kiel, Schaubude
20.04. Dortmund, FZW Club
21.04. Wiesbaden, Schlachthof
22.04. Braunschweig, B58
07.05. Flensburg, Volksbad

teilen
twittern
mailen
teilen
Das sind die 10 abgefahrensten Livebands

Viele Bands peppen ihre Liveshows mit speziellen Bühnenaufbauten und allerlei Dekokram auf, um ihren Fans ein unvergessliches Konzerterlebnis zu bescheren. Andere belassen es bei Pyros und Lichteffekten, und manche bieten diesbezüglich rein gar nichts, was in gewisser Weise auch imponieren kann. In dieser Liste stellen wir zehn Bands mit ihren ganz speziellen, auf ihre jeweils eigene kreative Weise furchterregenden Shows und Performances vor. Die reine Effektmaschine Rammstein außen vor gelassen, gehören aktuell Behemoth sicher zu den optisch gruseligsten: Neben Blut, Feuer und satan-ikonischer Dekoration lassen die polnischen Black-Deather jeder ihrer Shows zu einer Schwarzen Messe ausarten. Ähnlich, aber viel blutiger…
Weiterlesen
Zur Startseite