Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

METAL HAMMER wünscht ein rockendes Weihnachtsfest

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Egal wie hart während des Jahres dem Metal gehuldigt wird, an Weihnachten sind fast alle Rocker und Metaller zuhause und feiern.

Wir wünschen euch, dass ihr gutes Essen, lecker Getränke und tolle Geschenke im Überfluss habt!

Wer in der Zwischenzeit noch checken möchte, wie die verehrten Idole so feiern, hat dazu einige Gelegenheit in unseren Specials. Dort erklären diverse Bands aus unterschiedlichen Ländern in Video-Interviews, wie sie die Tage begehen:

– USA: Devildriver
– Finnland: Amorphis
– England + Australien: Bring Me The Horizon
– Norwegen: The Cumshots

Außerdem haben wir ein Special mit ausschließlich deutschen Musikern angefertigt. Ob sie so feiern, wie bei euch zuhause, erklären:

>>> Doro, Tom Angelripper, Andy Dörner (Caliban) u.v.m.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Metal-Jahr 1994: Die Lawine rollt

Die kompletten 94 Reviews der wichtigsten Alben des Metal-Jahres 1994 findet ihr in der METAL HAMMER-Aprilausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Amorphis TALES FROM THE THOUSAND LAKES Obgleich Amorphis 1994 erst ihre zweite Studioplatte auf den Markt bringen (und noch ziemlich grün hinter den Ohren sind), zeugt TALES FROM THE THOUSAND LAKES davon, wie weit die Finnen damals bereits gedanklich sind – gilt es doch bis heute als ihr Referenzwerk und eine der wichtigsten Veröffentlichung des Genres. Das Quintett um Hauptkomponist Esa Holopainen stützt sich lyrisch…
Weiterlesen
Zur Startseite