Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metalheads für neuen ‘Ghostbusters’-Film gesucht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach langem hin und her entsteht jetzt tatsächlich ein dritter ‘Ghostbusters’-Film. Die Dreharbeiten zum Reboot, in welchem die Geisterjäger erstmals allesamt weiblich sind, laufen bereits. Jetzt kamen für Metal-Fans spannende Details ans Licht!

Für eine Konzert-Szene im neuen, dritten ‘Ghostbusters’ werden Metalheads als Darsteller gesucht!

Dieser Suchaufruf für Metaller im neuen ‘Ghostbusters’ erschien im Boston Globe:

‚Ghostbusters‘ is filming a big concert scene at the Wang next week, and the movie’s casting director is looking for extras. Billy Dowd Casting says it’s looking for people 35 and under — as well as older people who look like metalheads — to play the audience at a heavy metal concert in a scene that films from July 28 to 30. Dowd warns that the job doesn’t pay big bucks — but parking and lunch are included, and perhaps you’ll see some ghost-busting in action. To apply, send a clear and recent photo with your name, age, and number to heavymetalcasting2015@gmail.com.

Die Dreharbeiten sollen in der Nähe von Boston stattfinden. Nicht gerade um’s Eck – aber vielleicht verschlägt es einen unsere Leser zufällig dahin und er landet im neuen ‘Ghostbusters’? Auf jeden Fall steigert die Aussicht auf eine Metal-Konzertszene mit geisterhaften Erscheinungen, schleimigem Ektoplasma und blitzenden Protonenkanonen die Vorfreude auf den Film nochmal! Hoffentlich jagen sie nicht versehentlich Ghost….!

Der dritte ‘Ghostbusters’-Film soll im Juli 2016 in den Kinos anlaufen. Die Hauptrollen spielen erstmals Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones. Weitere Darsteller sind Chris Hemsworth, Andy Garcia, Michael K. Williams, Neil Casey und Matt Walsh.

Zur Einstimmung eine Metal-Version des berühmten ‘Ghostbusters’-Titelsongs:

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Fred Durst: ‘The Fanatic’ floppt gnadenlos

Neben seiner musikalischen Tätigkeit hat Limp Bizkit-Frontmann Fred Durst bereits einige Musikvideos für unter anderem Korn, Soulfly und Eminem gedreht. Bislang hatte er Regie für zwei Filme übernommen. Sein neuestes Werk ‘The Fanatic’ hat am ersten Wochenende rekordverdächtige Einnahmen geschrieben. Der Film sei inspiriert von einem Stalker, welcher Fred Durst im wirklichen Leben jahrelang nachstellte. Für ‘The Fanatic’ wurde die Story ins Film-Genre umgesetzt: John Travolta spielt einen etwas ekligen Mann, der einen Schauspieler stalkt und sogar so weit geht, ihn zu entführen. Doch die Umsetzung des Ganzen ist nicht gelungen, für Travolta ist dieser Streifen ein weiterer Flop. Die…
Weiterlesen
Zur Startseite