Metall regiert! ‘Terminator 2’ kommt im Sommer 2017 in 3D ins Kino

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Kampf der Machinen geht in eine neue Runde – Metall gegen Metall, Formwandler gegen Sprücheklopfer, Action und Explosionen: Nur wenige Filme sind so Metal wie ‘Terminator 2’!

Am 29. August 2017, dem 20. Jubiläum des Judgment Days – der Tag, an dem Skynet laut ‘Terminator 2’ sein eigenes Bewusstsein erlangt – kehrt Arnold Schwarzenegger in seiner bekanntesten Rolle als hochentwickelter Cyborg aus der Zukunft zurück ins Kino.

In einer unter James Camerons persönlicher Aufsicht 4K-restaurierten und 3D-konvertierten Fassung erobert die erfolgreichste Fortsetzung aller Zeiten am 29. August 2017 nun wieder die Kino-Leinwand. Einen Vorgeschmack gibt der deutsche Trailer von ‘Terminator 2 – Tag der Abrechnung 3D’:

Regisseur James Cameron ist von dem Ergebnis begeistert: „Ich freue mich wahnsinnig über die neue 3D-Version. Eine ganze Generation von Fans konnte den Film bisher nur zu Hause schauen – jetzt gibt es die Chance, ihn zu sehen, wo man es sollte: auf großer Leinwand im Kino!“

TERMINATOR 2 – TAG DER ABRECHNUNG 3D – Regie: James Cameron, mit: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Edward Furlong, Robert Patrick u.v.a.

10 Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Terminators vergangen, als Sarah Connor erneut mit der Gefahr aus der Zukunft konfrontiert wird. Denn ein neuer Terminator ist auf die Erde zurückgekehrt. Sein Ziel: den jungen John Conner zu eliminieren, bevor er eines Tages zum Anführer des menschlichen Widerstandes gegen die Terrorherrschaft der Maschinen aufsteigt. Sarah tut alles, um ihren Sohn zu schützen und sie ist nicht allein: Die Rebellen aus der Zukunft haben ihnen einen Verbündeten geschickt – ein umprogrammierter Terminator der alten Generation soll John Connor um jeden Preis beschützen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica kündigen Hörpartys zu 72 SEASONS an

Um die Veröffentlichung eines neuen Metallica-Albums wird immer ein Riesen-Brimborium veranstaltet -- natürlich auch zu Recht. Nachdem James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo mit ‘Lux Æterna’ und ‘Screaming Suicide’ bereits zwei Vorab-Tracks rausgebracht haben, wollen die Thrash-Metaller ihren Fans nun sogar die ganze Platte vor dem Release am 14. April zu Gehör bringen. Album ab! Zu diesem Zweck kündigten Metallica jetzt weltweite Hörpartys an. Selbige finden zeitgleich in Kinos auf dem ganzen Erdball statt. Neben den zwölf Stücken von 72 SEASONS bekommen die Besucher exklusive Interviews mit dem Quartett zu hören. Darüber hinaus hat die Gruppe "ein…
Weiterlesen
Zur Startseite