Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica bringen Live-Bootlegs raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica haben drei ihrer Konzerte über LiveMetallica.com und Metallica.com selbst als Bootlegs herausgebracht. Bei den Shows handelt sich um je einen Hauptstadt-Gig in Helsinki, Stockholm und Oslo, die zwischen dem 28. Mai und dem 1. Juni 2014 stattfanden.

Neben den Bootleg-Veröffentlichungen planen Metallica, am 11. November 2014 am Concert For Valor zugunsten von US-amerikanischen Veteranen teilzunehmen. Dort werden sich die Thrashlegenden die Bühne mit u.a. Bruce Springsteen, Dave Grohl, Rihanna und der Countrysängerin Carrie Underwood teilen.

Metallica veröffentlichten folgendes Statement zu ihrer Teilnahme: “Wir sind aufgeregt für jene zu spielen, die so viel für uns gegeben haben, während die Nacht das Scheinwerferlicht auf die mehr als 20 Millionen amerikanischen Veteranen richtet.“

Der amerikanische Bezahlsender HBO, der das Event mitveranstaltet, wird die Show übertragen und zumindest in Nordamerika auch Nichtkunden zugänglich machen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kein Bass auf AND JUSTICE FOR ALL wegen Burn-out

Der Bass-Sound auf ...AND JUSTICE FOR ALL von Metallica ist bekanntlich so gut wie nicht vorhanden. Darüber, warum dieses klangliche Missgeschick geschehen ist, ranken sich diverse Spekulationen. Pikant ist gewiss, dass es Jason Newsteds erste Platte bei den "Four Horsemen" als Nachfolger des 1986 verstorbenen Bassisten Cliff Burton ist. Doch Hetfield, Lars Ulrich und Kirk Hammett hatten wohl keinesfalls vor, ihrem Neuling eins auszuwischen oder dergleichen, wie "Papa Het" in einem Interview mit "So What!" klarstellt. So habe Newsted Metallica wohl sogar auf den miesen Bass-Sound angesprochen. "Ich weiß nicht mehr, was meine damalige Antwort war, aber das Album war…
Weiterlesen
Zur Startseite