Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallica: Lars Ulrich und James Hetfield zeigen Re-Release Boxen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für die Neuauflage ihrer Klassiker KILL ‚EM ALL und RIDE THE LIGHTNING legten Metallica sich ins Zeug. Neben einzigartigen Sammlerstücken aus dem Fundus der Bandmitglieder wurden die Alben neu gemastert, um die Alben von 1983 und 1984 an aktuelle Sound-Standards anzupassen.

Metallica haben nun ein Unboxing-Video mit Drummer Lars Ulrich und Frontmann James Hetfield auf ihrem Youtube-Kanal Metallica TV veröffentlicht und gewähren so einen ersten Einblick in die aufwändigen (und kostspieligen) Box-Editionen der Re-Releases.

KILL ‚EM ALL und RIDE THE LIGHTNING gibt es CD, Vinyl oder Box-Sets, Release-Datum ist der 15. April. Die Box-Varianten enthalten drei Vinyl-Schallplatten, fünf beziehungsweise sechs CDs und eine DVD, jeweils mit verschiedenen Auftritten und Aufnahmen. Das Herzstück stellt jeweils das remasterte Studioalbum, das als Vinyl und CD beiliegt, dar.

James Hetfield: “Ich vermisse diese alte Zeit. Ich vermisse Cliff Burton sehr.”

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Lars Ulrich: "Ich habe nichts mehr zu beweisen"

Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich musste in der Vergangenheit schon viel Kritik einstecken in Bezug auf seine Schlagzeug-Fähigkeiten. Was derlei Feedback angeht – egal ob es in Zeitschriften oder im Internet geäußert wird – nimmt der Drummer sich mittlerweile aber nicht mehr zu Herzen. Das erzählte er zumindest in einem Interview für das Metallica Fanclub Magazin So What!. Darin meinte er [via Blabbermouth]: "Im Gegensatz zu früher lese ich im Grunde genommen keine Interviews mehr, die die anderen Jungs geben. Vor 20-30 Jahren saßen wir alle da und lasen verdammt noch mal jede Seite des Kerrang! und Circus Magazins, um zu sehen,…
Weiterlesen
Zur Startseite