Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Metallica Setlist aus Wien

von
teilen
twittern
mailen
teilen

HEAVEN AND HELL:

01. Intro
02. The Mob Rules
03. Children of the Sea
04. Voodoo
05. Sign of the Southern Cross
06. Guitar Solo
07. Falling Off the Edge of the World
08. Heaven and Hell

METALLICA:

01. Creeping Death
02. For Whom The Bell Tolls
03. Ride The Lightning
04. Disposable Heroes
05. Welcome Home (Sanitarium)
06. …And Justice For All
07. The Memory Remains
08. The Four Horsemen
09. Orion
10. Fade To Black
11. Master of Puppets
12. Whiplash
– – – –
13. Wherever I May Roam
14. Nothing Else Matters
15. One
16. Enter Sandman
– – – –
17. Stone Cold Crazy
18. Seek and Destroy

teilen
twittern
mailen
teilen
Das sind die 10 abgefahrensten Livebands

Viele Bands peppen ihre Liveshows mit speziellen Bühnenaufbauten und allerlei Dekokram auf, um ihren Fans ein unvergessliches Konzerterlebnis zu bescheren. Andere belassen es bei Pyros und Lichteffekten, und manche bieten diesbezüglich rein gar nichts, was in gewisser Weise auch imponieren kann. In dieser Liste stellen wir zehn Bands mit ihren ganz speziellen, auf ihre jeweils eigene kreative Weise furchterregenden Shows und Performances vor. Die reine Effektmaschine Rammstein außen vor gelassen, gehören aktuell Behemoth sicher zu den optisch gruseligsten: Neben Blut, Feuer und satan-ikonischer Dekoration lassen die polnischen Black-Deather jeder ihrer Shows zu einer Schwarzen Messe ausarten. Ähnlich, aber viel blutiger…
Weiterlesen
Zur Startseite