Michael Jacksons ‘Thriller‘ goes Metal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Pünktlich zu Halloween hat sich Sänger Anthony Vincent für seinen YouTube-Kanal TEN SECOND SONGS Michael Jacksons ‘Thriller‘ vorgenommen und im Stil von 20 Bands und Künstlern interpretiert. Dabei pflügt Vincent quer durch verschiedenste Genres und lässt auch Metal nicht zu kurz kommen.

Wenn ihr also neugierig darauf seid, wie wohl Cannibal Corpse, Rob Zombie, Avenged Sevenfold, Ozzy Osbourne oder die Spice Girls an den Song herangegangen wären, könnt ihr euch hier das Video dazu anschauen:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mehrfach-Albenauflagen in der Kritik von M. Shadows (A7X)

Avenged Sevenfold-Sänger M. Shadows trat kürzlich via Twitter eine Kontroverse los, die sich insbesondere gegen die eigenen Kolleginnen und Kollegen der Musik-Branche richtete. Dabei kritisierte er vor allem den Profitgedanken, der dem regelmäßigen Drang zur Vermarktung neu aufgelegter Kultplatten zugrunde liegen würde. Selling multiple versions, repackages and bundles of your album to the same fan so that you can get a chart position that no one cares about and is manipulated should be called out for what it is…. Fan Abuse — M. Shadows (@shadows_eth) November 8, 2022 Feuer frei Nachdem die US-amerikanische Zeitschrift Fortune einen Artikel darüber veröffentlicht hatte,…
Weiterlesen
Zur Startseite