Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Michael Torka (Bloodwork) tippt den 23. Spieltag

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Was bedeutet Fußball für dich?

Heutzutage ist Fußball für mich Unterhaltung und ein guter Grund, sich mit Freunden zusammenzusetzen und mal etwas anderes als Musik auf dem Schirm zu haben. Damals habe ich lange Zeit auch selbst im Verein gespielt, was ich heute absolut positiv bewerte, da mir hier Teamgeist und die Einstellung vermittelt wurden, dass es sich lohnt, miteinander für etwas zu kämpfen.

Du bist Fan von welchem Verein?

Fan wäre zu viel gesagt, sagen wir lieber Sympathisant. Ich sympathisiere zunächst einmal mit allen Clubs, die nicht FC Bayern München heißen. Als ich noch selbst gespielt habe, stand der BVB bei mir ganz hoch im Kurs und wenn ich mich jetzt entscheiden müsste, wäre es wohl immer noch die Borussia aus Dortmund.

Wie und wann war dein erster Besuch im Stadion?

Ausgerechnet bei den Bayern. Das war das Highlight eines Vereinsausflugs, der FCB gegen Bayer Leverkusen. Ich weiß nur noch, dass mich die Lautstärke der Fans unglaublich mitgerissen hat, so dass ich mich bei Toren, egal für wen, auch wie verrückt mitgefreut habe.

Welche Partie wirst du nie vergessen – und warum nicht?

Tus Jahn Soest (mein damaliger Verein) vs F-Jugend von Schalke 04. Ein Provinzverein gegen die Elitejugend aus Gelsenkirchen. Wie sehr wollten wir denen eine verpassen. Hart gekämpft, aber dann doch (knapp!) verloren. Wie frustrierend das für einen begeisterten achtjährigen BVB-Fan war, kann sich jeder vorstellen. Ein mittelschweres Trauma, das mit Tränen und geballten Fäusten endete.

Der schlimmste Verein der Liga ist für dich:

Ich hasse Arroganz, Selbstbeweihräucherung, dieses ganze Schickeria-Getue und den Glauben, dass man sich mit Geld alles kaufen und ermöglichen kann. Sprich: der FC Bayern München. Dem Verein fehlt es einfach an Herzblut und der Bodenständigkeit, die andere Vereine auszeichnen.

Dein Tipp des 23. Spieltages der Bundesliga 2011:
(Seine Tipps erscheinen nach dem Spieltag)

Borussia Dortmund Hannover 96  
FC Bayern München FC Schalke 04  
SV Werder Bremen 1. FC Nürnberg  
1. FSV Mainz 05 1. FC Kaiserslautern  
VfB Stuttgart Sport-Club Freiburg  
1. FC Köln Bayer 04 Leverkusen  
VfL Wolfsburg 1899 Hoffenheim  
Borussia Mönchengladbach Hamburger SV  
FC Augsburg Hertha BSC  

Die komplette Metal Liga 2011 findet ihr unter bit.ly/MetalLiga2011

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallische Frauen-Power

Die Liste der Bands mit weiblichen Musikern ist lang. Jetzt hat sich bild.de dem Thema angenommen und zeigt unter dem Motto „Von wegen Männersache“ den Online-Lesern „die heißesten Metal-Miezen“. Mit dabei sind Amaranthe Arch Enemy Equilibrium Doro Floor Jansen Deadlock Epica Evanscence Huntress Halestorm Krypteria Lacuna Coil Indica und einige mehr. Eine zugegebenermaßen schön anzusehende Galerie von Metal-Musikerinnen. Allerdings: Wir waren damit schneller.
Weiterlesen
Zur Startseite