Mikael Åkerfeldt kehrt zu Bloodbath zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das letzte Bloodbath-Album mit Opeth-Sänger Mikael Åkerfeldt kam schon 2002 auf den Markt: RESURRECTION THROUGH CARNAGE. Umso mehr wird es Fans und Band freuen, jetzt wieder mit ihm arbeiten zu können – und zwar an einer Mini-CD, deren Titel wahrscheinlich UNBLESSING OF PURITY sein wird. Der Gesang ist auch schon fertig aufgenommen.

Das aktuelle Bloodbath Line-Up ist jetzt:

Mikael Åkerfeldt – Gesang (Opeth)
Anders „Blakkheim“ Nyström – Gitarre (Katatonia)
Per „Sodomizer“ Eriksson – Gitarre
Jonas Renkse – Bass (Katatonia)
Martin „Axe“ Axenrot – Schlagzeug (Witchery)

Nach eigenen Angaben soll die neue Mini-CD eine „contagious dose of über brutal Death Metal“ enthalten.

Wir sind gespannt!

Außerdem gute Nachrichten für Fans, die Bloodbath schon 2005 gesehen haben: Die Aufnahmen vom Wacken:Open:Air asu jenem Jahr sollen demnächst als DVD erscheinen.

Weitere Artikel zum Thema:
+ Opeth Chef Mikael Åkerfeldt ist angepisst

teilen
twittern
mailen
teilen
Anthrax-Bassist Frank Bello springt bei Satyricon ein

Die norwegischen Black-Metaller Satyricon haben eine neue, überraschende Personalie an Bord: Anthrax-Bassist Frank Bello wird für die diesjährigen Shows der Band am Tieftöner einspringen. Satyricon haben das auf ihrem Instagram-Kanal in Form eines Bildes bekanntgegeben, auf dem sie die aktuelle Tourneebesetzung zeigen. Dabei überraschte es viele, dass neben Wongraven auch der US-amerikanische Thrash-Musiker dabei ist. Frank Bello gemeinsam mit Satyricon in Oslo Neben dem Bild der aktuellen Tourband veröffentlichten Satyricon ebenfalls einen kurzen Text, in dem sie die kommenden Auftritte zusammenfassen. Über den doch sehr überraschenden Aushilfsmusiker Frank Bello verlieren sie aber kein Wort. Der Post der Band lautete wie…
Weiterlesen
Zur Startseite