Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mike Portnoy: gemeinsame Band mit Testament- und Megadeth-Mitgliedern?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Schlagzeuger Mike Portnoy, der den meisten als Gründungsmitglied der Band Dream Theater bekannt sein dürfte, spricht in einem Interview über die Gerüchte um seine neue Band. Es wird vermutet, dass Gitarrist Alex Skolnick von Testament und Bassist David Ellefson von Megadeth beteiligt sein könnten.

Ich kann noch nichts Genaues verraten, da es noch keine offizielle Bekanntgabe gab. Ich habe aber schon einige Hinweise dazu gegeben, was im Moment passiert und mit wem ich zusammenarbeite“, deutet Portnoy die Zukunft des neuen Metal-Projektes an. Einige Andeutungen gab der Schlagzeuger bereits auf seinem Twitter-Profil. Dort ist unter anderem dieses Foto zu sehen, mit dem Kommentar:

Das würde eine ziemlich gute Metal-Band ergeben, denkt ihr nicht?

Die Gerüchte um die Mitglieder des neuen Projektes scheinen also zu stimmen und lange wird die Gewissheit nicht mehr auf sich warten lassen. Das erste Album der neuen Band sei sogar schon aufgenommen und alle seien sehr zufrieden mit dem Ergebnis:

Es ist ein tolles, großartiges Metal-Album geworden, welches wir drei zusammen geschrieben und aufgenommen haben und es werden viele verschiedene weitere Freunde von uns und Stargäste mit uns arbeiten. Wir werden bald mehr Informationen veröffentlichen, aber für mich ist es jetzt schon eine großartige Ausdrucksform, denn … seitdem ich Dream Theater verlassen habe, spielte ich vor allem in Prog-Bands und klassischen Rock-Bands und anderen alternativen Richtungen, aber ich hatte nie wieder eine richtige Möglichkeit, mich mit einer Thrash Metal-Band auszudrücken.

Zuletzt hatte Mike Portnoy als Schlagzeuger bei dem All Star-Projekt Metal Allegiance mitgewirkt und sich als Ersatz für den verstorbenen Twisted Sisters Schlagzeuger A.J. Pero verdingt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
David Ellefson verkauft gebrauchtes Megadeth-Equipment

Die offizielle Merchandise-Seite des ehemaligen Megadeth-Bassisten David Ellefson hat fünf signierte Band-Artikel aufgelistet, die nun zum Verkauf stehen. Darunter befinden sich eine gebrauchte Hamer 12-Saiten Bassgitarre, ein auf Tour verwendeter schwarzer Jackson CBXM IV David Ellefson X Series Signature-Bass, ein Signature Series Fünfsaiter-Bass, tourgebrauchte Boxen sowie ein auf einer Megadeth-Tournee benutztes Flightcase. Seht hier die exklusiven Verkaufsstücke. Ellefson flog Ende Mai 2021 aus der Band, nachdem intime Nachrichten und explizites Videomaterial des Bassisten auf Twitter viral gingen. Man beschuldigte Ellefson, ein minderjähriges Mädchen durch Videos und Online-Nachrichten verführt zu haben. Ellefson bestritt die Vorwürfe und erklärte wiederholt, dass die betreffende…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €