Mike Tyson trainierte im BJJ-Studio von Maynard James Keenan

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mike Tyson machte jüngst nicht unbedingt als Sportler auf sich aufmerksam, sondern unter anderem mit Gasteinlagen in den ‘Hangover’-Filmen. Zuletzt focht der Boxer im Juni 2005 einen Kampf aus. Doch nun wird der 57-Jährige am 20. Juli gegen einen gewissen Jake Paul seine Rückkehr in den Ring feiern. Das Training dafür hat der US-Amerikaner bereits aufgenommen — und zwar im Brasilian Jiu Jitsu-Studio von Tool-Frontmann Maynard James Keenan.

Purer Stolz

Dies vermeldete Keenan kürzlich selbst voller Begeisterung in den Sozialen Medien. Dort postete der Musiker zwei Fotos, auf denen er mit Mike Tyson zu sehen ist. Darüber hinaus kommentierte er die Bilder wie folgt: „Ich fühle mich geehrt, dass Mike Tyson unsere Kleinstadt-Akademie Verde Valley BJJ beehrt. Sein Trainingslager für seinen Kampf gegen Jake Paul begann unter unserem Dach. Damit werde ich ein bisschen angeben. Und zwar noch lange, nachdem ihr es schon nicht mehr hören könnt. Kommt damit klar.“

Mike Tyson bringt es mittlerweile wie eingangs erwähnt schon auf 57 Jahre. Überdies hat er knappe 19 Jahre keinen professionellen Boxkampf mehr ausgetragen. In den Sozialen Medien präsentiert sich der Faustkämpfer allerdings in durchtrainierter Form (siehe unten). Des Weiteren scheint sein Gegner mit lediglich zehn Profi-Kämpfen noch nicht allzu viel Erfahrung mitzubringen. Wie auch immer die Chancen für Tyson stehen mögen, das Aufeinandertreffen geht am 20. Juli im AT&T Stadium in Arlington, Texas über die Bühne. Der Streaming-Anbieter Netflix überträgt den Kampf weltweit.

🛒  BOXHANDSCHUHE BEI AMAZON HOLEN!
Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Spiel-Vorschau 2021: Auf diese Games freuen wir uns besonders!

Und für die neuen Konsolen braucht es natürlich auch neue Games, welche die Power der beiden Spiel-Knechte voll und ganz ausnutzen. Hier präsentieren wir euch fünf Games, auf die wir uns besonders freuen. ‘Resident Evil Village’ Der neueste Teil der ‘Resident Evil’-Reihe erzählt die Geschichte von Ethan weiter, den wir erstmals im siebten Spiel kennengelernt haben. Mehrere Jahre sind zwischen ‘Resident Evil 7 Biohazard’ und ‘Resident Evil Village’ vergangen. Protagonist Ethan Winters hat den Schrecken des siebten Teils nahezu hinter sich gelassen und scheint ein normales Leben mit seiner Familie zu führen. Doch dann kommt Chris Redfield, der einstige Held…
Weiterlesen
Zur Startseite