Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mit Lordi Backstage bei der Wok WM

von
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER-Ausgabe 05/2013
METAL HAMMER-Ausgabe Mai 2013

>>> mehr von Lordis Ausflug zu Stefan Raabs Wok-WM findet ihr in unserer Mai-Ausgabe

Endlich ist der große Tag gekommen. Lordi werden als erstes Monster-Team den Eiskanal zum Glühen bringen. […]

Als Erstes steht der Soundcheck auf dem Programmplan. Nein, zunächst wollen die Monster Orangensaft. „Kein Koks? Koks ist in dieser gottverlassenen Gegend einfacher zu bekommen als frischer Orangensaft“, scherzt ein Produktionsmitarbeiter. Plötzlich schreit aus dem Hintergrund eine grelle Stimme: „Ein Spion!!!“ Mist, METAL HAMMER ist aufgeflogen! Es war dann aber doch nur Lucy (No Angels), die wohl zu viel Orangensaft intus hatte. D-Promis, wohin das Auge blickt – vor allem im Catering-Zelt. […]

Stefan Raab ist schon von Weitem an seinem Lachen zu erkennen. Fröhlich kommt der Showmaster angepfiffen, macht sich einen Spaß mit den Monstern und fragt ganz lieb, ob er für seine Kinder ein Foto mit der Band machen kann, damit diese ihm glauben, dass Lordi wirklich vor Ort sind. Bitte recht freundlich! […]

Viel mehr von Lordis Ausflug zu Stefan Raabs Wok-WM findet ihr in unserer Mai-Ausgabe.
Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 05/13“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

METAL HAMMER

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
arte zeigt Glam Rock-Doku

Dass die interessanten Dinge immer erst spätnachts im Fernsehen laufen, ist zwar sehr schade, aber heutzutage nicht mehr ganz so wild. Denn wer in der Nacht von Sonntag auf Montag um 2 Uhr nicht mehr wach ist, kann sich diese Glam Rock-Doku auch auf der arte concert-Website ansehen. Seit 20.09.2019 und noch bis 25.11.2019 verfügbar. Sexy und extravagant: Der Glam Rock kommt als musikalisches Versprechen daher. Mit der Trennung der Beatles scheint der Quell übersprudelnder Kreativität versiegt. Doch dann, in den frühen 1970er Jahren, rollt eine neue Musikwelle heran. Ein extrovertierter Umgang mit den Codes der Rock-Musik werden zum Markenzeichen der…
Weiterlesen
Zur Startseite