Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Motörhead-Doku in Deutschland ausgezeichnet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf dem Wacken Open Air haben Motörhead nicht nur wie gewohnt Arsch getreten, sondern durften sich hinter der Bühne auch noch einen Preis abholen. Soweit, so gewöhnlich. Allerdings wurde dieses mal kein Motörhead-Album ausgezeichnet, sondern der Film ‘Lemmy’.

Die Doku über Frontmann Lemmy Kilmister erhielt in Deutschland Gold für 25.000 verkaufte Exemplare. Rein rechnerisch hat also jeder dritte Wacken-Gänger eine DVD oder Blu-ray in seinem Regal stehen – ordentlicher Schnitt! Dem Foto zufolge wusste der Preisträger im ersten Moment jedoch nicht so recht, was er von der Auszeichnung halten sollte. Oder besser: Wie rum.

Der Film (mit vollem Titel ‘Lemmy: 49% Motherfucker, 51%’ Son Of A Bitch’) begleitet den Motörhead-Sänger und –Bassisten über drei Jahre und kommt mit Interviews, Live-Mitschnitte und reichlich Bonus-Material auf eine Laufzeit von vier Stunden.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Joey Jordison: Frédéric Leclercq ätzt gegen "TMZ"

Manche Websites machen anscheinend wirklich alles für Klicks -- so auch das Klatschportal "TMZ". Im Fall des Tods von Ex-Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison schreckte die Website nicht einmal davor zurück, den Notruf von Joeys Ex-Freundin zu veröffentlichen, den sie tätigte, nachdem sie ihn leblos vorgefunden hatte. Zuvor hatte sich die Frau Sorgen gemacht, weil sie seit Tagen nichts von gehört hatte, weswegen sie zu seinem Haus ging, um nach dem Rechten zu schauen. Besagte Notrufveröffentlichung geht Frédéric Leclercq, mit dem Joey Jordison in Sinsaenum zusammen spielte, gehörig gegen den Strich. So twitterte der Franzose: "Ich habe diesen 'emotionalen Notruf' nicht angehört…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €