Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Neue Stone Sour-EP kommt nächsten Monat

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach MEANWHILE IN BURBANK… soll mit STRAIGHT OUTTA BURBANK die zweite Cover-EP der Alternative Metal-Band Stone Sour am 27.11.2015 erscheinen. Die Platte enthält Songs von Gruppen wie Iron Maiden, Slayer, Mötley Crüe und Bad Brains. Mit Halestorm-Powerfrau Lzzy Hale haben sich die Musiker für den Rolling Stones-Klassiker ‘Gimme Shelter’ tatkräftige Unterstützung an Bord geholt.

Es ist großartig

Taylor schwärmt in einem Interview mit der Radio Station Lazer 103.3: „Die Platte ist fertig abgemischt. Das Artwork steht. Erscheinen wird sie im Oktober oder November. So sieht’s aus. Großartig und wirklich gut.“ Die EP soll noch besser sein als der Vorgänger. „Nichts gegen die erste EP, die war wirklich solide. Aber diese jetzt ist so Vielfältig und fühlt sich richtig gut an.“

Und weil aller guten Dinge drei sind, wird es auch noch eine weitere EP geben.

teilen
twittern
mailen
teilen
Stone Sour: Mehr als die Summe der einzelnen Teile

Das komplette Interview mit Josh Rand von Stone Sour findet ihr im METAL HAMMER 02/2020. Erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Ihr habt euch für den Mitschnitt des Konzerts in Reno entschieden. Was war so besonders an dieser Show? Josh Rand: Tatsächlich war es nicht unsere ursprüngliche Absicht, diesen Auftritt aufzunehmen. Eigentlich wollten wir die Konzerte auf der Tournee durch Russland mitschneiden. Unser FOH-Mann entschied sich dazu, den Gig in Reno aufzuzeichnen, um das Aufnahme-Equipment zu testen. Keiner von uns wusste, dass eine Aufnahme lief. Letztendlich…
Weiterlesen
Zur Startseite